Autobahn voller Scherben

Laster verliert Bierkästen

Unterschleißheim - Sauerei auf der Autobahn: Auf der A92 auf Höhe der Anschlussstelle Unterschleißheim hat ein Laster gegen 17.30 Uhr diverse Bierkästen verloren. Die rechte Spur wurde laut Polizei gesperrt.

Unterschleißheim - Der Fahrer des Lasters war einer ersten Meldung der Polizei zufolge wohl zu schnell in die Kurve geraten. Sein Fahrzeug geriet auf der A92 auf Höhe der Anschlussstelle Unterschleißheim in Richtung München ins Schleudern. Dabei verlor der Laster über 100 Bierkästen, die wohl nicht ausreichend gesichert waren, wie die Polizei vermutet. Am frühen Abend waren Einsatzkräfte der Autobahnmeisterei und der Feuerwehr damit beschäftigt, den Scherbenhaufen zu beseitigen. Verletzt wurde niemand. Während der Aufräumarbeiten wurde die rechte Spur gesperrt, die linke Spur konnte weiter befahren werden. Es kam zu Staus: Nach Polizeiangaben vor allem auf der Gegenseite - verursacht durch Schaulustige.  

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Oberschleißheim - Die hohe Zahl an Fehlalarmen in Flüchtlingsunterkünften geht an die Substanz der Feuerwehren. Bei der Hauptversammlung in Oberschleißheim machte …
Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Haar – Haar holt den Kinderpark der Nachbarschaftshilfe (NBH) ins Herzen der Gemeinde. In beste Nachbarschaft.
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Hoffnung auf Domino-Effekt
Unterhaching - Aldi macht mobil in Unterhaching. Und zwar die Elektroauto-Nutzer. Für Gratis-Stromtankstellen werden Nachahmer gesucht.
Hoffnung auf Domino-Effekt
Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag

Kommentare