Autobahn voller Scherben

Laster verliert Bierkästen

Unterschleißheim - Sauerei auf der Autobahn: Auf der A92 auf Höhe der Anschlussstelle Unterschleißheim hat ein Laster gegen 17.30 Uhr diverse Bierkästen verloren. Die rechte Spur wurde laut Polizei gesperrt.

Unterschleißheim - Der Fahrer des Lasters war einer ersten Meldung der Polizei zufolge wohl zu schnell in die Kurve geraten. Sein Fahrzeug geriet auf der A92 auf Höhe der Anschlussstelle Unterschleißheim in Richtung München ins Schleudern. Dabei verlor der Laster über 100 Bierkästen, die wohl nicht ausreichend gesichert waren, wie die Polizei vermutet. Am frühen Abend waren Einsatzkräfte der Autobahnmeisterei und der Feuerwehr damit beschäftigt, den Scherbenhaufen zu beseitigen. Verletzt wurde niemand. Während der Aufräumarbeiten wurde die rechte Spur gesperrt, die linke Spur konnte weiter befahren werden. Es kam zu Staus: Nach Polizeiangaben vor allem auf der Gegenseite - verursacht durch Schaulustige.  

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner rast in Papas Mercedes mit 210 über die A995
Ein 22-Jähriger nahm es mit der Geschwindigkeit auf der A995 bei Taufkirchen und in München nicht so genau. Mit 210 Stundenkilometern raste er über die Autobahn und …
Münchner rast in Papas Mercedes mit 210 über die A995
Führerschein abgegeben - und am Steuer erwischt 
Im August hatte ein Bosnier seinen Führerschein abgegeben - freiwillig. In Hochbrück saß er trotzdem am Steuer.
Führerschein abgegeben - und am Steuer erwischt 
JU initiiert Bürgerbegehren pro Maibaum-Parkplatz
Die JU will den Parkplatz in Neubibergs Zentrum erhalten. Sie üben massive Kritik an den Tiefgaragen-Plänen und starten ein Bürgerbegehren.
JU initiiert Bürgerbegehren pro Maibaum-Parkplatz
Kreis vertröstet Kommunen
2018 wird‘s nichts mit den Millionen: Für Realschulen und Gymnasien kriegen die Kommunen frühestens 2019 Geld vom Landkreis zurück. Aus einem bestimmten Grund.
Kreis vertröstet Kommunen

Kommentare