+
Ein Open-Air-Kino soll den Rathausplatz auch im Sommer beleben. 

Im Juli

Zum ersten Mal Open-Air-Kino auf dem Rathausplatz

Unterschleißheim - Die Neuverfilmung des Dschungelbuchs soll im Juli den Rathausplatz in Unterschleißheim füllen. Denn zum ersten Mal überhaupt plant das „Forum Unterschleißheim“ in diesem Sommer ein Open-Air-Kino in der Stadt.

Damit setzt die Kommune einen Wunsch der Bürger aus dem Bürgeretat um. Unter den eingereichten und für machbar befundenen Vorschlägen fand sich nämlich auch ein Open-Air-Kino im Valentinspark. Statt des Valentinsparks hat man sich nun für den Rathausplatz entschieden. Auf dem Plan stehen für Freitag, 15. Juli, der „Dampfnudelblues“ nach dem Roman von Rita Falk. Am Abend darauf, dem 16. Juli, läuft die Neuauflage von Moglis Urwald-Abenteuern. Offizieller Kinostart für die Neuverfilmung des „Dschungelbuchs“ durch Walt Disney ist der 14. April. Die in Zusammenarbeit mit dem „Capitol“ veranstaltete „Kinonacht auf dem Rathaus“ beginnt aufgrund der sommerlichen Lichtverhältnisse erst um 21.30 Uhr. Die Leinwand wird vor dem Ärztehaus aufgestellt. Aufgrund der weithin einsichtigen Situation am Rathausplatz verzichtet die Stadt darauf, Eintritt zu verlangen, bittet aber um einen Obolus. „Eine Absperrung des Platzes erscheint wegen der vielen“, wie es heißt, „alternativen Zaungast-Möglichkeiten nicht sinnvoll.“ Für Speis und Trank wird gesorgt.

„Forum“-Leiterin Daniela Benker kündigte an, die Kinonächte als „eine Art Picknick“ feiern zu wollen. Besucher seien eingeladen, sich mit Decken und Kissen von daheim auszustatten und es sich auf dem Platz gemütlich zu machen. Für nicht so mobile Gäste sollten im hinteren Bereich Bierbänke aufgestellt werden. „Forum“-Sprecherin Benker hofft, dass die Veranstaltung ein „generationenübergreifender Spaß“ wird.

Andreas Sachse

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"G'sund bleib'n!"
„G‘ sund bleib‘n!“ Diesen Geburtstagswunsch haben Sie sicherlich schon oft gehört. Bei Meinungsumfragen nach den häufigsten Wünschen steht die Gesundheit an oberster …
"G'sund bleib'n!"
Stadträte erfüllen 20 Wünsche
633 Bürger haben sich am dritten Unterschleißheimer Bürgerhaushalt beteiligt. Die Stadträte arbeiten die Vorschläge ab und erfüllen 20 Wünsche für 100 000 Euro.
Stadträte erfüllen 20 Wünsche
Neuer Fahrdienst-Bus für Schäftlarn
Die Schäftlarner jubeln: Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung ist gesichert, es gibt ein neues Fahrzeug. Das wäre ohne das große Herz der Bürger nicht möglich …
Neuer Fahrdienst-Bus für Schäftlarn
Mühlenstraße: Ein Schleichweg wird zur Rasermeile
Die B471-Brücke über die Autobahn wird neu gebaut. Die Umfahrung über die Mühlenstraße in Aschheim ist gut. Allerdings gilt dort Tempo 30.
Mühlenstraße: Ein Schleichweg wird zur Rasermeile

Kommentare