+
Die Zugmaschine des Lastwagens kippte zur Seite.

Unfall auf der A92

Lastwagen kippt um 

Wegen eines Lkw-Unfalls auf der A 92 musste die Fahrbahn Richtung München kurzfristg gesperrt werden. Der tschechische Fahrer blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

Der Sattelzug war auf Höhe Unterschleißheim nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in die angrenzende Böschung gefahren. Dem Mann „fiel angeblich seine Wasserflasche runter und er bückte sich danach“, teilt die Polizei weiter mit. Das Fahrzeug durchbrach eine Hinweistafel, anschließend stürzte die Zugmaschine um, während der Anhänger, der diverse Paletten Plastikflaschen geladen hatte, in Schräglage stehen blieb. Die Bergungsarbeiten zogen sich einige Stunden hin. Da es zunächst hieß, dass der Fahrer eingeklemmt sei, machte sich neben der Feuerwehr Unterschleißheim auch die Berufsfeuerwehr München mit einem Kran auf den Weg zur Unfallstelle. Als es Entwarnung gab, kehrten die Münchner wieder um. Die Unterschleißheimer Feuerwehr sicherte die Unfallstelle. Vor Ort war auch die Autobahnmeisterei. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 51 000 Euro.

Lkw-Fahrt endet in Böschung - Bergung aufwändig

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Böse Überraschung am Vatertag: Ein Zimmer in der Doppelhaushälfte an der Ludwig-Ganghofer-Straße in Heimstetten stand in Flammen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.   
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Was tun, wenn ein Kind in die Schule kommt und die Eltern berufstätig sind? Dafür gibt es in Unterhaching die Mittagsbetreuung. Doch die Plätze reichen nicht aus– eine …
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Kreissägen-Gemetzel in Haar: Staatsanwalt will härtere Strafe
Zwölf Jahre wegen Totschlags für die 32-Jährige aus Haar, die in ihrem Haus in der Zunftstraße ihren gefesselten Freund mit einer Kreissäge getötet hat - das ist der …
Kreissägen-Gemetzel in Haar: Staatsanwalt will härtere Strafe
Jugendliche lenken Drohne über Burschenfest
Zwei Jugendliche sind der Polizei am Mittwochabend beim Burschenfest in Pullach aufgefallen.
Jugendliche lenken Drohne über Burschenfest

Kommentare