Frau wird schwer verletzt

Mann prügelt ohne Grund auf Unterschleißheimerin (42) ein

Unterschleißheim - Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagmorgen eine 42-Jährige in Unterschleißheim vom S-Bahnhof aus verfolgt und sie dann unvermittelt angegriffen. Er trat ihr mehrmals ins Gesicht uns ließ sie schwer verletzt auf dem Gehweg zurück.

Die Unterschleißheimerin fuhr gegen 7 Uhr mit der S-Bahn S1 vom Marienplatz Richtung Flughafen. In der S-Bahn wurde sie laut Polizei von einem unbekannten Mann auf Spanisch angesprochen. Da die 42-Jährige auch Spanisch spricht, kam es zu einem Gespräch. In Unterschleißheim stiegen sie zusammen aus der S-Bahn aus, da der Unbekannte wieder zurück nach München fahren wollte. Auf ihrem Nachhauseweg bemerkte die 42-Jährige, dass ihr der Mann aus der S-Bahn folgte. Im Furtweg kam der Unbekannte plötzlich auf sie zugerannt. Er schubste sie, sodass sie zu Boden fiel. Dann schlug er der 42-Jährigen mehrfach ins Gesicht. Ein unbekannter Zeuge bemerkte den Vorfall und kam der Frau zu Hilfe. Daraufhin ließ der Unbekannte von der Frau ab und flüchtete. Die 42-Jährige erlitt schwere Verletzungen, darunter einen Jochbeinbruch, Brustprellungen, eine Kniegelenksprellung und Schürfwunden. 

Täterbeschreibung

Männlich, etwa 1,65 Meter groß, 21 Jahre alt, rundes Gesicht, kräftige Figur, süd-mittel-nordamerikanisch, sprach deutsch mit spanischem Akzent und leiser tiefer Stimme. Er war bekleidet mit einer dunklen Jacke ohne Kapuze mit Reißverschluss und einer dunkelbauen Jeans. 

Die Polizei bittet Zeugen, vor allem den Zeugen, der den Vorfall beobachtet hat, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/29100, in Verbindung zu setzen.

pk

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
Vom Fußballplatz auf den Bildschirm: Der Heimstettner Spieler Felix Hufnagel (25) aus Haar sucht am Samstagabend seine Traumfrau in der Datingshow „Meet the Parents“.
Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
„Nichts mehr aufbrechen“
Dijamant Z. aus Oberschleißheim kam vor einem Jahr beim Amoklauf im OEZ ums Leben.  Eine Gedenkfeier wird es zum Jahrestag nicht geben– aus Rücksicht auf seine Familie. 
„Nichts mehr aufbrechen“
Neuling mischt die Liberalen auf
Die FDP hat ihre Kandidaten für die kommende Landtagswahl aufgestellt. Quereinsteiger Thomas Jännert siegt bei der Wahl gegen Rochus Kammer und ist der Direktkandidat …
Neuling mischt die Liberalen auf
Tag der Erleichterung
Im Rittersaal der Burg Schwaneck sind 32 junge Leute aus der Josef Breher-Mittelschule ins Leben entlassen worden. Zehn von ihnen mit einem Einser-Zeugnis.
Tag der Erleichterung

Kommentare