Nach Überfall auf 42-Jährige: Täter ermittelt

Unterschleißheim - Im Juni ist eine 42-Jährige auf ihrem Weg nach Hause in Unterschleißheim von einem Mann attackiert und verletzt worden. Jetzt hat die Polizei den Täter ermittelt. 

Damals am 19. Juni ist die 42-Jährige am frühen Morgen mit der S-Bahn nach von München nach Unterschleißheim gefahren (wir berichteten). In der S-Bahn wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen und es kam zu einem Gespräch. In Unterschleißheim stiegen sie zusammen aus und der Unbekannte gab vor, wieder zurück nach München fahren zu wollen. Doch stattdessen verfolgte er die Unterschleißheimerin. Im Furtweg kam der Mann ohne erfindlichen Grund auf sie zugerannt, schubste sie, sodass sie stürzte. Am Boden liegend schlug der Mann der 42-Jährigen mehrmals ins Gesicht. Dabei erlitt die 42-Jährige schwere Verletzungen. Ein Zeuge bemerkte den Vorfall und kam der Frau zu Hilfe. Daraufhin flüchtete der Täter. Laut Pressebericht erkannte am Dienstag ein Polizeibeamter den Tatverdächtigen aufgrund von Videoaufzeichnungen am S-Bahnhof wieder. Bei dem Mann handelt es sich um einen 22- Jährigen aus München. Die Ermittlungen dauern an.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei Unfall - Auto alarmiert Feuerwehr
Bei einem Autounfall auf der Rosenheimer Straße in Höhenkirchen sind am Freitag drei Personen verletzt worden. Das Notrufsystem eines beteiligten BMW alarmierte die …
Drei Verletzte bei Unfall - Auto alarmiert Feuerwehr
Baukran kippt auf Nachbarhaus
Aus bislang unbekannter Ursache ist heute gegen 15 Uhr in Pullach ein Baukran mitten in einem Wohngebiet in Pullach umgestürzt.
Baukran kippt auf Nachbarhaus
52-Jährige fährt Porsche zu Schrott
Rund 30.000 Euro Schaden hat eine Porsche-Fahrerin (52) aus Neubiberg in Straßlach-Dingharting verursacht, als sie vom Laufzorner Weg nach links in die Grünwalder Straße …
52-Jährige fährt Porsche zu Schrott
Kraftwerk bekommt doch Filter
Das ist mal ein Protest mit schneller Wirkung.
Kraftwerk bekommt doch Filter

Kommentare