+
Die Polizei ertappte den Dieb auf frischer Tat. (Symbolbild)

10.000 Euro Schaden

Polizei klärt Autodiebstahlserie auf

  • Laura Forster
    vonLaura Forster
    schließen

Der Mann hatte über mehrere Monate Autoaußenspiegel gestohlen. Nun hat die Polizei ihn auf frischer Tat ertappt. 

Unterschleißheim/Oberschleißheim - Die Polizei hat den Täter einer Autodiebstahlserie in Unterschleißheim und Oberschleißheim gefasst. Einem Streifenwagen fiel in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Mann auf, der einen Karton in dem Kofferraum eines Autos verstaute. Zur gleichen Zeit alarmierte eine Zeugin die Beamten, dass ein Mann in der Alexander-Pachmann-Straße Autoaußenspiegel entwendet. Laut Polizei handelt es sich bei dem Mann um einen 44-Jährigen aus dem Landkreis München. Vom Dienstag, 28. April, bis Mittwoch, 24. Juni, hatte er bei 19 Autos die Außenspiegelgläser gestohlen. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro. 

Bei der Durchsuchung der Wohnung des 44-Jährigen, fanden die Beamten die gesuchten Spiegel. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Kommissariat für Diebstahl. 

Als ihr Manfred starb, war Ludmilla Stiegelmeier plötzlich alleine. Aber nicht lange. Die ehemaligen Kameraden ihres Mannes von der Feuerwehr Riedmoos ließen die 80-Jährige nicht hängen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Rasenmäher stutzt Seegras in Bach
Auch unter Wasser wächst Gras, genauer gesagt Seegras. Und weil auch das gemäht gehört, waren unter der Woche Arbeiter mit einem speziellen Boot auf dem Ismaninger …
Unterwasser-Rasenmäher stutzt Seegras in Bach
Polizei sprengt Corona-Party an Regatta
Über hundert Menschen haben sich am Mittwochabend bei schönem Wetter am Ufer der Ruderregatta niedergelassen.
Polizei sprengt Corona-Party an Regatta
Wegen ungenehmigter Garage: Gemeinde muss Straße verlegen
Ein langer Streit in Hailafing endet mit einer Niederlage der Gemeinde. Obwohl die Garage eines Anliegers ohne Genehmigung entstand, darf sie stehen bleiben - und die …
Wegen ungenehmigter Garage: Gemeinde muss Straße verlegen
Trambahn-Krach: Grünwalder ärgern sich über Lärm am Gleis - MVG macht wenig Hoffnung
Die Trambahn-Linie nach Grünwald ist der Gemeinde wichtig. Doch die direkten Anwohner ärgern sich über den Krach, der aus ihrer Sicht zu vermeiden wäre.
Trambahn-Krach: Grünwalder ärgern sich über Lärm am Gleis - MVG macht wenig Hoffnung

Kommentare