Rettungshubschrauber bringt Verletzen in die Klinik

Radfahrer (53) nach Abbiege-Unfall schwer verletzt

Unterschleißheim - Bei einem Unfall am Mittwochabend am Münchner Ring in Unterschleißheim ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Der Unfall passierte, als ein 35-Jähriger gegen 18.30 Uhr mit seinem Toyota nach rechts in die Stadionstraße abbiegen wollte. Laut Polizei übersah er dabei wegen der tiefstehenden Sonne den entgegenkommenden Radfahrer (53), der die Stadionstraße überquerte. Der Radfahrer war verbotswidrig auf der linken Seite des Radweges unterwegs, der für diese Fahrtrichtung nicht freigegeben ist. Außerdem trug er keinen Schutzhelm. Der Toyota erfasste das Fahrrad seitlich. Dabei schleuderte der 53-Jährige mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und fiel auf die Fahrbahn. Der Aufprall war so heftig, dass sich der Radfahrer Rippenbrüche, mehrere Prellungen und Schürfwunden zuzog. Die First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Unterschleißheim eilten zur Erstversorgung des schwer Verletzten zum Unfallort. Wenig später landete der Rettungshubschrauber Christoph 1 auf einer Wiese  an der Kreuzung. Unter Begleitung eines Notarztes wurde der 53-Jährige schließlich in ein Krankenhaus geflogen. Nach Informationen der Polizei schwebt der Unterschleißheimer nicht in Lebensgefahr. 

Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand ein Schaden von rund 7500 Euro. Der Kreuzungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme für rund zwei Stunden gesperrt. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung des Unfallhergangs ein unfallanalytisches Gutachten angefordert. 

pk

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garchinger (37) erpresst Frau mit pikanten Nacktfotos
Auf einem Online-Portal haben sich ein Garchinger und eine Dresdnerin kennengelernt. Der übergewichtige Mann wollte von der üppigen Dame pikante Nacktfotos und Videos. …
Garchinger (37) erpresst Frau mit pikanten Nacktfotos
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Knöcheltief sind die Pendler in der Unterführung am Lohhofer S-Bahnhof im Wasser gestanden. Für Fahrgäste, die trockenen Fußes zum Zug kommen wollten, wurde der Weg zum …
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Der Theaterverein „Zeitkind“ in Garching zeigt sein neues Stück - angelehnt an einen Psychothriller. Das Beste: Das Publikum kann mitraten: Wer ist der Täter?
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Mehr Honig und ein längeres Leben dank der Bienensauna: Das Gerät von Imker Richard Rossa tötet gefährliche Milben in den Stöcken ab und erhöht die Leistungsfähigkeit …
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen

Kommentare