Polizeibericht

Radlfahrer mit 1,78 Promille gestoppt

Unterschleißheim - Ohne Licht und in Schlangenlinien war ein Radlfahrer in der Nacht zum Sonntag in Unterschleißheim unterwegs.

Einer Streife fiel der 22-jährige Oberschleißheimer gegen 3.25 Uhr in der Landshuter Straße auf. Er hatte eine Fahne - die Beamten führten einen Alkotest durch, der 1,78 Promille ergab. Der 22-Jährige bekommt laut Polizei eine Anzeige.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Spurensuche“ reist nach Berlin
Haar – Vergangenes Jahr sind die Schüler des Ernst-Mach-Gymnasiums auf Spurensuche gegangen – in der Geschichte, in ihrer Heimatgemeinde Haar – und sie haben jede Menge …
„Spurensuche“ reist nach Berlin
Viel Mozart schadet nicht
Pullach – Diese Woche gab das Schumann-Orchester Pullach sein traditionelles Winterkonzert. Man kam sich ein bisschen vor wie bei einem Familientreffen.
Viel Mozart schadet nicht
AfD empört über angekündigte Programm-Verbrennung
Unterhaching – Mit Empörung hat der Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) auf die Ankündigung der politischen Gruppierung „Die Partei“ reagiert, während der …
AfD empört über angekündigte Programm-Verbrennung
Mit Papa und Erlkönig im Stau
35 Jahre lang hat Hans Well die Texte der Biermösl Blosn geschrieben, und für jeden Auftritt mit seinen Brüdern Michael und Stofferl Well eigene Begrüßungs-Gstanzerl mit …
Mit Papa und Erlkönig im Stau

Kommentare