+
Der Turmfalke ist im Mitteleuropa daheim.

Verletzten Greifvogel in Unterschleißheim gefunden

Turmfalke mit Schutzengeln

Unterschleißheim - Glück gehabt: In guten Händen ist mittlerweile ein Turmfalke, den ein Mann am Samstag auf der Siemensstraße fand. Dabei stand es zunächst nicht gut um das Tier.

Gleich mehrere Helfer hatte ein Turmfalke, der nicht mehr fliegen konnte. Zunächst kümmerte sich ein Mann um den Greifvogel: Er hatte ihn am Samstagabend verletzt auf der Siemensstraße in Unterschleißheim gefunden. 

Der Rumäne aus dem Arbeiterwohnheim nahm den Turmfalken über Nacht mit, um ihn zu pflegen. Nachdem sich der Zustand des Tieres am Sonntagmorgen nicht verbessert hatte, bat der Mann die Polizei um Hilfe. 

Die Beamten brachten den Falken in die Vogelklinik der Ludwig-Maximilians-Universität nach Oberschleißheim, wo man sich, so teilte die Polizei mit, sofort um den verletzten Turmfalken kümmerte.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoffnung auf Domino-Effekt
Unterhaching - Aldi macht mobil in Unterhaching. Und zwar die Elektroauto-Nutzer. Für Gratis-Stromtankstellen werden Nachahmer gesucht.
Hoffnung auf Domino-Effekt
Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag
Recycling-Container in Flammen
Garching - Lichterloh brannte am Montagnachmittag ein Recycling-Container am Riemerfeldring in Garching. Ein Fall für die Freiwillige Feuerwehr. 
Recycling-Container in Flammen
Tiefergelegt durchs Nadelöhr bei Ismaning
Ismaning - Im Verfahren für einen vierspurigen Ausbau der B 471 will die Gemeinde Ismaning zum Lärmschutz unbedingt die Tieferlegung der Straße erreichen. Ein Nadelöhr …
Tiefergelegt durchs Nadelöhr bei Ismaning

Kommentare