Ein Polizeiauto mit Blaulicht.
+
Symbolbild

Großeinsatz der Polizei

Vermisste Frau nach Stunden entdeckt

Unterschleißheim – Polizeibeamte schwärmten am Donnerstag in Unterschleißheim aus, um eine im Seniorenheim vermisste Dame zu finden. Nach stundenlangem Suchen stellten sie die Fahndung am Abend ein, doch eine Kollegin entdeckte die 83-Jährige zum Glück noch vor Einbruch der Nacht.

Das Unterschleißheimer Seniorenheim Haus am Valentinspark hat am Donnerstag eine Bewohnerin vermisst gemeldet. Gegen 13.36 Uhr startete die Polizei mit einem Großaufgebot die Suche nach der Dame. Eine Hundertschaft, eine Reiterstaffel, zwei Streifenwagen und ein Hubschrauber waren im Einsatz, konnten die 83-Jährige laut Polizei aber nicht finden.

Auf dem Nachhauseweg

Erst als eine beteiligte Polizistin nach dem Dienst auf dem Nachhauseweg durch Eching fuhr, endete der aufregende Tag für die 83-Jährige doch noch glimpflich: Die Beamtin erkannte die Dame, die sich auf den Weg zu ihrer alten Wohnadresse gemacht hatte, und brachte sie gegen 21 Uhr zurück ins Heim, zur Erleichterung der Hausleitung und der Angehörigen. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare