+
Schicke Location: Das Ballhaus-Forum Unterschleißheim.

Nach Wasserrohrbruch

Versicherung zahlt für Wasserschaden im Ballhaus-Forum Unterschleißheim

  • schließen

Unterschleißheim – Im Ringen um die endgültige Beseitigung des Wasserschadens im Keller des Ballhaus-Forums ist Land in Sicht. Die Versicherung überwies der Stadt 100 000 Euro. Schon während der Sommerferien laufen die Sanierungsarbeiten.

die Sanierungsarbeiten. Das Rathaus geht davon aus, die Arbeiten in der großen Veranstaltungshalle Mitte Oktober abschließen zu können. Die Kosten könnten bis zu 154 000 Euro betragen. Die vom Gebäudeversicherer unlängst gewährte Abschlagszahlung auf den Schaden im Untergeschoss der Arena wertet Bürgermeister Christoph Böck (SPD) als gutes Zeichen: „Die Verhandlungen stehen vor dem Abschluss.“

Bis zu 154.000 Euro Schaden

Als Rathausmitarbeiter vor zwei Jahren auf „feuchtigkeitsbedingte Verfärbungen“ im Untergeschoss der Arena des Ballhaus-Forums aufmerksam wurden, war der Schrecken groß. Inzwischen steht fest, dass die Stadt für Sanierungsarbeiten an die 130 000 Euro wird aufbringen müssen. Der gegenwärtig ermittelte Schaden liegt sogar bei 154 000 Euro.

Doch kein Pfusch am Bau

Kompliziert wurde die Angelegenheit, weil man zunächst davon ausging, erneut auf Pfusch am Bau gestoßen zu sein. Der Schaden wurde eingebracht in das im Jahr 2014 noch laufende, gerichtliche Beweiserhebungsverfahren über Mängel aus der Bauzeit. Erst ein vom Gericht bestellter Gutachter ermittelte einen Wasserrohrbruch als Ursache. Zusätzlich erschwert wurden die Verhandlungen mit der Versicherung, da zeitlich zusammentreffende Probleme mit der Fußbodenheizung nicht als Grund für den Schaden ausgeschlossen werden konnten. Die Sanierungsarbeiten sollen in Absprache mit dem Pächter des Ballhaus-Forums durchgeführt werden, der Conference Center & Hotel Munich Unterschleißheim.


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pullach trauert um guten Kameraden und Ehrenmann
Einer der verdientesten Bürger Pullach ist völlig überraschend gestorben: Hans Horak erlag am vergangenen Donnerstag einem Herzinfarkt. Der ambitionierte Feuerwehrmann, …
Pullach trauert um guten Kameraden und Ehrenmann
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Wenn alles gut geht, bleibt die Pullacher Skateranlage dort, wo sie ist – in der Ortsmitte nämlich. Bei seiner Sitzung beschloss der Gemeinderat, den beliebten …
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Image-Film wird zum Facebook-Hit
Ursprünglich sollte es ein Imagefilm über die First Responder Hohenschäftlarn werden. Doch seit der Bayerische Rundfunk den Streifen sendete und ins Internet stellte, …
Image-Film wird zum Facebook-Hit
Garchinger (37) erpresst Frau mit pikanten Nacktfotos
Auf einem Online-Portal haben sich ein Garchinger und eine Dresdnerin kennengelernt. Der übergewichtige Mann wollte von der üppigen Dame pikante Nacktfotos und Videos. …
Garchinger (37) erpresst Frau mit pikanten Nacktfotos

Kommentare