News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Atemschutztrupps der Feuerwehr Unterschleißheim sind im Furtweg im Einsatz.

Großaufgebot im Einsatz

Defekte Waschmaschine löst Brand aus

  • schließen

Unterschleißheim -  Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagnachmittag im Furtweg in Unterschleißheim angerückt.

Im Furtweg war um 16.04 Uhr ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Als Brandherd machte die Feuerwehr Unterschleißheim, die mit neun Fahrzeugen und 29 Leuten vor Ort war, eine Waschmaschine im ersten Obergeschoss aus. Weil ein Rauchmelder installiert war, schaffte es die Bewohnerin, eine ältere Dame, rechtzeitig ins Freie zu flüchten. Allerdings ließ sie dabei die Wohnungstür geöffnet, sodass der Rauch auch das Treppenhaus erfüllte. Vier Atemschutztrupps bekämpften das Feuer und brachte eine weitere Person nach draußen; alle anderen Bewohner hatten sich selbst rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Sechs von ihnen mussten, da sie zu dünn bekleidet waren, im Mannschaftswagen der Feuerwehr aufgewärmt werden. 

Durch den Brand wurde auch der Wasseranschlussschlauch der Waschmaschine beschädigt, wodurch es zu einem Wasseraustritt kam. Dies führte zu einem Wasserschaden in der Stromverteilung der darunterliegenden Wohneinheit. Hier wurde der Strom vorsichtshalber abgestellt. Zur genauen Brandursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr noch keine Angaben gemacht werden. Die ältere Dame, deren Wohnung vorerst nicht nutzbar ist, kam bei ihrem Sohn unter.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe
Familie Hoyler aus Hochmutting fürchtet um das Leben ihrer Lämmchen. Saatkrähen könnten ihr Feind sein.
Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe
Betrunkene fährt ohne Licht der Polizei in die Arme 
Um Mitternacht ohne Licht im Auto auf dem Münchner Ring - unauffällig geht anders. 
Betrunkene fährt ohne Licht der Polizei in die Arme 
Audi TT rammt Porsche
Audi TT gegen Porsche - entsprechend hoch war der Blechschaden bei einem Unfall am in Unterschleißheim  
Audi TT rammt Porsche
Ohne Führerschein: Tochter fährt heimlich mit Auto der Mama 
Weil der Zweitschlüssel ihres Wagens gestohlen worden ist, hat eine Frau Anzeige erstattet. Jetzt stellt sich heraus: Es war ihre Tochter. Und das ist längst noch nicht …
Ohne Führerschein: Tochter fährt heimlich mit Auto der Mama 

Kommentare