1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Unvorsichtiger Spurwechsel auf der A99: Autofahrerin schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Oberschleißheim - Schwere Verletzungen hat eine Autofahrerin (40) aus Fürstenfeldbruck erlitten bei einem Unfall auf der A 99 am Montagabend.

Um 19.30 Uhr war die Frau mit ihrem Golf in Richtung Salzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Neuherberg und Fröttmaning Nord wollte sie vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah sie den Audi eines Kölners (46), teilt die Polizei mit. Die beiden Fahrzeuge kollidierten seitlich miteinander und der Audi schleuderte zudem in den Golf eines Münchners (32). Die beiden Männer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden beträgt rund 26 500 Euro.

Auch interessant

Kommentare