Rückruf: Volvo muss 500.000 Autos reparieren - weil eine Gefahr im Motorraum schlummert

Rückruf: Volvo muss 500.000 Autos reparieren - weil eine Gefahr im Motorraum schlummert

Verbissener Kampf um die Scheibe

Unterschleißheim - Sieben mutige Burschen haben sich bei der Aktion „Schöner Ferientag“ des Gleis 1 in Unterschleißheim an die Sportart Ultimate Frisbee herangewagt.

Nach kurzer Einleitung durch „Ferientags-Trainer“ Thomas Zormaier ging es gleich ans Spielen – und hier schlugen sich die Anfänger mehr als ordentlich. „Das Passspiel mit der Rückhand klappte nach kurzer Zeit schon ganz hervorragend“, lobt Zormaier. „Für die Vorhand freilich braucht es etwas Übung.“ Insgesamt vier Stunden kämpften die Buben im Valentinspark darum, die Frisbee-Scheibe ins gegnerische Tor zu bugsieren. Die Verteidiger dürfen das Frisbee dabei nur in der Luft abgreifen; sobald es von einem Spieler gefangen wird, gilt strenges Fairplay – jeder Körperkontakt ist verboten. Weil die Buben so viel Spaß am Ultimate Frisbee hatten, dürfen sie demnächst einmal bei den Zamperln des TSV Unterföhring vorbeischauen. Das Team um Trainer Zormaier ist Deutscher Hallenmeister und Deutscher Vizemeister und setzt sich auch an Schulen dafür ein, Ultimate Frisbee im Schulsport bekannter zu machen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberhaching droht Autoflut: Die Suche nach dem Rezept gegen die Blechlawine
In den nächsten Jahren wird sich die Verkehrssituation in Oberhaching verändern. Die Gemeinde sucht nach einem Weg, damit umzugehen.
Oberhaching droht Autoflut: Die Suche nach dem Rezept gegen die Blechlawine
Schlusspfiff im Stadionstreit: Stadt legt Richtlinien für Namensvermarktung fest
Nach dem Protest des FC Türk Garching hat die Stadt Richtlinien für die Vermarktung von Stadionnamen aufgestellt. Die Streitigkeiten dürften damit beigelegt sein.
Schlusspfiff im Stadionstreit: Stadt legt Richtlinien für Namensvermarktung fest
Tempo 30 auf den Hauptstraßen: Unterhaching tritt auf die Bremse
In Unterhaching sollen die Anwohner nachts ruhig schlafen können. Darum wird der Verkehr auf den Hauptverkehrsadern nun ausgebremst.
Tempo 30 auf den Hauptstraßen: Unterhaching tritt auf die Bremse
“Zweigstelle Stadelheim“: Riesenzäune sorgen für Ärger - wer hat recht?
Im Landkreis München entbrennt eine hitzige Debatte um den neuen Trend der Riesenzäune als Sichtschutz: „Straßen werden zu Tunnels“, sagen die Grünen. Andere wollen …
“Zweigstelle Stadelheim“: Riesenzäune sorgen für Ärger - wer hat recht?

Kommentare