1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Verkaufsoffener Sonntag am 12. Juli

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Garching - Am Straßenfest- Sonntag dürfen die Geschäfte im Garchinger Ortszentrum auch dieses Jahr ausnahmsweise ihre Türen öffnen. Eine Sondergenehmigung für den 12. Juli hat der Stadtrat einstimmig bewilligt.

Demnach dürfen die Läden rund um Bürger- und Rathausplatz an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet werden.

Wie in den Vorjahren hatten sich auch diesmal die Kirchen und die Gewerkschaft Verdi in ihren Stellungnahmen gegen eine Sonntagsöffnung ausgesprochen. Seitens des Landratsamts und der IHK gab es derweil keine Bedenken. „Der Gewerbeverband Garching begrüßt diese Regelung natürlich“, sagte dessen Vorsitzender Salvatore Disanto. Zudem sprach er der Stadtverwaltung seinen ausdrücklichen Dank aus. Schließlich hätten die zuständigen Gewerbetreibenden das rechtzeitige Einreichen des Antrags diesmal verschwitzt, so Disanto. Doch als er im Rathaus vorsprach, habe man ihm mitgeteilt, dass man die Sonntagsöffnung bereits in die Wege geleitet habe. „Das ist toll, dass da mitgedacht wurde“, lobte Disanto. ps

Auch interessant

Kommentare