Verkündung zum Geburtstag: Jan Murken ist Ehrenbürger Ottobrunns

Ottobrunn - Professor Dr. Jan Murken ist neuer Ehrenbürger von Ottobrunn. Einstimmig hatte der Gemeinderat beschlossen, ihm als siebten Bürger Ottobrunns diese höchste Auszeichnnung einer Gemeinde zu verleihen.

Bei einem Empfang anlässlich seines 80. Geburtstags im Otto-König-von-Griechenland-Museum überraschte Bürgermeister Thomas Loderer den Jubilar mit der Ehrung und würdigte ihn nicht nur als herausragenden Arzt, sondern auch als Kommunalpolitiker und Historiker. Der offizielle Festakt wird Ende des Jahres stattfinden (mehr dazu lesen Sie am Montag in der Print-Ausgabe). (eng)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz positiven Gutachtens: Döner-Laden soll schließen - Familienvater bangt um Existenz
Der Traum vom eigenen Dönerimbiss währt erst kurz, bevor er nun bitter platzen könnte: Weil ein Nachbar plötzlich klagt, droht den Betreibern des „Egeli 35“ in Ottobrunn …
Trotz positiven Gutachtens: Döner-Laden soll schließen - Familienvater bangt um Existenz
14-Jähriger läuft zwischen Autos über Straße - und wird frontal erfasst
Ein 14 Jahre alter Schüler aus Oberhaching ist am Samstag auf der Kybergstraße von einem Auto erfasst und verletzt worden.
14-Jähriger läuft zwischen Autos über Straße - und wird frontal erfasst
Mit Mühe: SPD Aying stellt Gemeinderatsliste auf 
Sechs Mitstreiter hat Bürgermeisterkandidat Erich Leiter zusammengetrommelt für die Gemeinderatsliste der SPD für Aying. 
Mit Mühe: SPD Aying stellt Gemeinderatsliste auf 
Bahn-Mitarbeiter hält Rucksack von Schwarzfahrer fest, dann eskaliert Fahrschein-Kontrolle
In einer S-Bahn Richtung München Hauptbahnhof ist am Donnerstag eine Fahrscheinkontrolle eskaliert. Ein 18-Jähriger rastete aus und griff den DB-Mitarbeiter an.
Bahn-Mitarbeiter hält Rucksack von Schwarzfahrer fest, dann eskaliert Fahrschein-Kontrolle

Kommentare