Volkshochschule Haar: Persönliche Beratung und Anmeldung für das neue Semester

Haar - Die Volkshochschule Haar bietet im neuen Semester wieder rund 1000 Veranstaltungen aus den Bereichen Gesellschaft/Beruf/EDV/Sprachen/Gesundheit/Kultur und Spezial an.

Das Programmheft wird an alle Haushalte in Haar und Waldtrudering verteilt. Wer bis Montag, 9. September, noch kein Heft im Briefkasten vorgefunden hat, kann sich unter Tel. 089/46 00 28 00 kostenlos eines bestellen. Ab sofort kann man sich schriftlich mit dem Anmeldeformular auf der letzten Seite im Heft, per Fax 089/46 00 28 50, oder direkt über die vhs-Homepage www.vhs-haar.de anmelden.

Für persönliche Anmeldungen ist das VHS-Büro in der Münchner Straße 3 bis Freitag, 12. September, von 9 bis 12 Uhr besetzt; Tel. 089/46 00 28 00. Öffnungszeiten ab Montag, 15. September, im Büro Münchner Straße 3: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr, Montag und Donnerstag von 14 bis 19.30 Uhr.

Beratung in der Münchner Straße 3 für Politik, Gesellschaft, Technik, Umwelt, Wirtschaft und Recht, kulturelle Bildung, Zeichnen und Malen bei Silvia Engelhardt, Tel. 089/46 00 28 27; für EDV, Beruf, Persönlichkeitsbildung, psychologische Themen bei Andreas Tscherniwetz unter Tel. 089/46 00 28 25; für Sprachen, Literatur bei Sara Giebel-Dörnemann, Tel. 089/46 00 28 26; für Yoga, Entspannungsmethoden, Kochen, Ernährung bei Anna Conte, 46 00 28 28.

Beratung im Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Straße 12, für Gesundheitsbildung, Gymnastik und Tanz bei Roswitha de Souza, 089/46 00 28 14; für Pädagogik und Schule bei Andreas Tontsch, 089/46 00 28 19. gü

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlammschlacht im Amtsblatt: In Pullach eskaliert der Wahlkampf
Der Umgangston in Pullach wird mit Blick auf die Kommunalwahl zunehmen rauer. Nun wehren sich mehrere Gemeinderäte gegen Kungel-Vorwürfe.
Schlammschlacht im Amtsblatt: In Pullach eskaliert der Wahlkampf
Stadtrat lehnt Klimaschutzmanager ab: Das sind die Gründe
Die Grünen wollten in Garching den Klimaschutz forcieren und dafür eine extra Stelle schaffen. Das lehnte der Stadtrat ab. Er verfolgt einen anderen Plan.
Stadtrat lehnt Klimaschutzmanager ab: Das sind die Gründe
Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf die A99
Ein schwerer Unfall hat sich auf der A8 bei München ereignet. Die Autobahn ist immer noch gesperrt. Es bildete sich ein riesiger Stau um München.
Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf die A99
Coronavirus: Kirchheimerin berichtet aus Hongkong - „Straßen wie leergefegt“
Im Landkreis München reagieren Unternehmen und Behörden auf das Coronavirus. Eine Kirchheimerin befindet sich gerade in Hongkong und berichtet von gespenstischer Stille.
Coronavirus: Kirchheimerin berichtet aus Hongkong - „Straßen wie leergefegt“

Kommentare