Beide Autos beschädigt

Vorfahrt missachtet: Jaguar kracht in BMW

Grünwald - Die Vorfahrt genommen hat ein 65-jähriger Münchner einem anderen Autofahrer in Grünwald. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 3000 Euro.

Laut Polizeiangaben wollte der Münchner mit seinem schwarzen Jaguar am Freitag gegen halb zwölf von der Schloss Straße nach links in die Südliche Münchner Straße abbiegen, als er in den BMW eines 52-jährigen Grünwalders krachte. Dabei wurden die beiden Autos mittelschwer beschädigt, den Fahrern ist nichts passiert.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klosterstraße muss für alle offen bleiben
Bald beginnt wieder die Motorrad-Saison. Eine Zeit, die sich die Anwohner der Klosterstraße rot im Kalender angestrichen haben. Denn besonders über die Sommermonate …
Klosterstraße muss für alle offen bleiben
Wiese fängt Feuer
Radfahrern sei Dank: Sie haben am Montagnachmittag den Brand auf einer Wiese entdeckt - und weit Schlimmeres verhindert.
Wiese fängt Feuer
Deisenhofner Fasching fällt aus
Tristes Regenwetter statt bunter Kostüme: Auf das Faschingstreiben am Hubertusplatz am Dienstag müssen die Narren in Deisenhofen in diesem Jahr verzichten.
Deisenhofner Fasching fällt aus
Sturzbetrunken hinterm Steuer 
Mit 2,7 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer am vergangenen Freitag auf der A92 bei Unterschleißheim erwischt worden. Seinen Führerschein ist er erstmal los.
Sturzbetrunken hinterm Steuer 

Kommentare