Aus dem Polizeibericht

Vorfahrt missachtet: Rentner rammt Harley-Fahrer

Putzbrunn - Abgeschleppt werden musste eine Harley Davidson nach einem Verkehrsunfall in Putzbrunn. Ein Rentner hat dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen und ist in die Maschine gekracht.

Die Vorfahrt genommen hat ein 79-jähriger Münchner einem Motorradfahrer in Putzbrunn. Der Rentner wollte am Samstag gegen 12.20 Uhr mit seinem Renault Clio von der Solalindenstraße in die Haarer Straße abbiegen, übersah dabei jedoch den vorfahrtsberechtigten 42-Jährigen aus München auf seiner Harley Davidson. Beide Fahrzeuge krachten ineinander, und der Motorradfahrer stürzte von seiner Maschine. Dabei erlitt er zahlreiche Schürfwunden. Seine Harley war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

fp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jährige baut Unfall mit Totalschaden
Vorfahrt missachtet, Unfall. Diese Erfahrung machte eine 18-Jährige in Pullach-Höllriegelskreuth. 
18-Jährige baut Unfall mit Totalschaden
Radfahrer nach Unfall ins Krankenhaus gebracht
Beim Zusammenstoß zweier Radfahrer in Pullach-Höllriegelskreuth hat sich ein Radfahrer offenbar schwerer verletzt und ist ins Krankenhaus gebracht worden.
Radfahrer nach Unfall ins Krankenhaus gebracht
Sechs Unfälle allein am Wochenende
Sechs Unfälle, fünf Leichtverletzte und über 50.000 Euro Schaden allein im Landkreis München. Die Verkehrspolizei Freising hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun
Sechs Unfälle allein am Wochenende
Kirchheimer ziehen mit bei Landesgartenschau
Bis zum 29. Juni muss die Gemeinde Kirchheim ihr Bewerbungskonzept für die Landesgartenschau 2024 abgeben. Die Bürger haben viele Anregungen.
Kirchheimer ziehen mit bei Landesgartenschau

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.