+
Das Ergebnis unseres Online-Votings zum Bürgerentscheid über einen Schlachthof-Neubau in Aschheim. 

Am 9. Oktober ist es soweit

Voting zum Schlachthof-Entscheid: Das ist das Ergebnis

Aschheim - In Aschheim soll ein Schlachthof entstehen. Am 9. Oktober können die Aschheimer in einem Bürgerentscheid über das Vorhaben abstimmen. Was ist Ihre Meinung dazu?

Update vom 9. Oktober 2016: Wie repräsentativ unsere Umfrage wirklich war, zeigt sich am Sonntag, wenn die Aschheimer über ihre Zukunft abstimmen. Ob der Schlachthof nach Aschheim kommt oder nicht, erfahren Sie in unserem Live-Ticker.

In unserem nicht repräsentativen Voting, das drei Tage lang online war, lautet das Ergebnis zum Schlachthof-Entscheid folgendermaßen: Eine deutliche Mehrheit (siehe Bild oben) spricht sich gegen den Neubau aus. Insgesamt wurde 1.559 mal abgestimmt. 

In Aschheim im Münchner Osten will ein Investor einen neuen Schlachthof bauen. Doch dagegen regt sich Widerstand. In einem Bürgerentscheid am 9. Oktober sollen nun die Aschheimer selbst über das Projekt abstimmen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polt in Grünwald: Ein Jackett, hundert Rollen
In Grünwald ist Gerhard Polt zur Höchstform aufgelaufen. Witzig, bissig, oft bitterböse analysiert er, blickt in Abgründe. Er gibt sich selbst nur wenige Sekunden Pause, …
Polt in Grünwald: Ein Jackett, hundert Rollen
Ministerin Aigner weiht Entwicklungszentrum ein
Die Schreiner Group in Oberschleißheim will High-Tech-Etiketten mit integrierten Mikrochips herstellen. Und überlegt auch, den Standort auszubauen.
Ministerin Aigner weiht Entwicklungszentrum ein
Unterföhring: Klein-Hollywood an der S-Bahn
München wächst – und das spürt auch das Umland. In einer großen Serie fragt die tz, wie sich der Boom rund um München auswirkt. Zum Start sind wir im Landkreis München …
Unterföhring: Klein-Hollywood an der S-Bahn
Neubiberg: Die eigene Welt des Chip-Giganten
München wächst – und das spürt auch das Umland. In einer großen Serie fragt die tz, wie sich der Boom rund um München auswirkt. Zum Start sind wir im Landkreis München …
Neubiberg: Die eigene Welt des Chip-Giganten

Kommentare