In der Ahornstraße 2

Weitere Ärztin eröffnet Praxis in Unterföhring

Unterföhring – Eine weitere Ärztin lässt sich in Unterföhring nieder: Die Internistin Dr. Emmanouela Vlizou wird in der Ahornstraße 2 eine hausärztliche Kassenpraxis eröffnen, gab Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer (PWU) im Gemeinderat bekannt.

Bisher war Vlizou in einer Praxis in Sendling angestellt. Sie macht sich zum 1. Januar selbständig und eröffnet ihre Praxis über der ehemaligen Bäckerei „Feringa“.

„Unterföhring ist eine junge Gemeinde mit wachsendem Bedarf“, erklärt sie. „Es gibt bisher nur drei Ärzte. Ich möchte zu einer guten Gesundheitsstruktur beitragen.“ Ein weiterer Grund: „Ich lebe in Oberföhring, da ist es nah.“

Die Zulassung durch die kassenärztliche Vereinigung sei ein langer Prozess gewesen. „Der Sitz ist nicht für Unterföhring neu generiert worden“, erklärt Vlizou. „Ich habe in München den Kassensitz eines verstorbenen Kollegen aus Milbertshofen erworben und nach Unterföhring verlegen lassen.“mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frust wegen Publikumslauf im Eisstadion
Ottobrunn - Zu wenig Publikumslauf, zu wenig Kompromissbereitschaft: Einigen Gemeinderäten stinken die vielen Zeiten, die der ERSCO das Stadion blockiert. Der Verein ist …
Frust wegen Publikumslauf im Eisstadion
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion

Kommentare