Wenn ein Höhepunkt den anderen jagt

- Galaball der Narrhalla sprengt Kapazität des Bürgerhauses

Oberschleißheim (gü) - Die Nachtruhe war kurz, doch Kraft zum Schwärmen hatte Sigrid Hammerschmidt gestern noch. "Der Galaball der Narrhalla Oberschleißheim war schon immer etwas Besonderes, aber heuer jagte ein Höhepunkt den anderen", sagt die Trainerin der Mini-Kindergarde nach einer rauschenden Ballnacht. So groß war der Andrang, dass die Narrhalla im Foyer des Bürgerhauses noch zusätzliche Tische aufstellen musste. "Es war nicht nur voll, es war supervoll", formuliert das Sigrid Hammerschmidt.

Und die Leute blieben alle bis zum Schluss nach zwei Uhr morgens, den Punkt zwei traten echte Europameister auf: die Showtanzgruppe "Dance United" aus Wartenberg. Könnte man "Höhepunkt" noch steigern - hier wäre dieser Begriff angebracht gewesen.

Womit die Leistung der sechs anderen Gastvereine nicht geschmälert werden soll, vom Moosacher Prinzenpaar in seinen aufwändigen Kostümen bis zum Auftritt der Gottlieber Schnoogen. Die Schweizer Fastnachtstruppe mit ihren rund 30 Musikern trat tags darauf wieder auf, beim Standkonzert am Bürgerplatz (s. Bericht oben). Die Narrhalla ist den Schnooggen sei Jahren partnerschaftlich verbunden.

Zwischen all den Auftritten beim Ball blieb noch Zeit, selbst zu tanzen, zur Musik der Stimmungsband "Made of Munic".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwischen Zug und Bahnsteigkante eingeklemmt
Verletzungen am Bein und einen Nasenbeinbruch hat ein Mann aus Taufkirchen erlitten, als er am S-Bahnhaltepunkt Westkreuz beim Einsteigen in den Spalt zwischen S-Bahn …
Zwischen Zug und Bahnsteigkante eingeklemmt
Schock am Morgen: Mitarbeiterin entdeckt Feuer im Supermarkt - Brand vernichtet alle Lebensmittel
Einen erheblichen Schaden hat eine brennende Kühltruhe im Rewe-Markt in Ismaning verursacht. Alle Lebensmittel wurden vernichtet.
Schock am Morgen: Mitarbeiterin entdeckt Feuer im Supermarkt - Brand vernichtet alle Lebensmittel
Ohne Führerschein: Geparkte Autos demoliert
Ein 18-Jähriger hat am Sonntagmorgen in der Ludwig-Thoma-Straße in Grünwald mehrere Autos demoliert.
Ohne Führerschein: Geparkte Autos demoliert
Bürgermeister Christian Fürst 100 Tage im Amt
Bürgermeister Christian Fürst 100 Tage im Amt

Kommentare