Stavros Tsoraklidis erzielte insgesamt 22 Punkte und war dabei viermal mit Drei-Punkte-Würfen erfolgreich. Foto: Eva Huber

Wirkungsvolle Ansprache

Oberhaching - Durch einen 107:96-Sieg gegen Slama Jama Gröbenzell behauptete Aufsteiger TSV Oberhaching mit zwölf Siegen aus 14 Spielen den zweiten Tabellenplatz in der Zweiten Regionalliga Süd.

rotz des neuerlichen Erfolges zeigte sich Tropics-Coach Goran Culum nach der Partie vor allem von seiner unzufriedenen Seite. „Wir haben heute den Gegner aus der unteren Tabellenhälfte ganz offensichtlich unterschätzt und gedacht, das hier werde ein Selbstläufer!“

Wurde es aber zumindest in der Anfangsphase nicht. Trotz des Ausfalls zweier wichtiger Akteure prägten die Gäste das Anfangsviertel und gingen mit einer verdienten 21:16-Führung vom Parkett. Erst allmählich kamen die Hausherren vor rund 100 Besuchern im Gymnasium Oberhaching etwas besser ins Spiel und konnten bis zur Halbzeit wenigstens eine knappe Führung erzielen. Doch Goran Culum war seine schlechte Laune beim Gang in die Kabine anzumerken. Besonders missfiel dem Coach des Aufsteigers der Umstand, dass Gröbenzell an diesem Tag vor allem bei Distanzwürfen jenseits der Dreierlinie fast nach Belieben traf und allein aus der „Tiefe des Raums“ zwölf Körbe versenkte.

Nach teilweise deftiger Pausenansprache rissen sich die „Tropics“ allerdings am Riemen und offenbarten im dritten Durchgang ihr wahres Leistungsvermögen. Eine konzentriertere Manndeckung, engagiertes Arbeiten in der Defense und gelungene Offensivstafetten brachten die Gelben deutlich auf die Siegerstraße (82:70). In den zehn Minuten des letzten Viertels musste dieser Vorsprung dann nur noch verwaltet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Coronavirus im Landkreis München: 30 neue Infektionen - Weitere Schulen betroffen
Coronavirus im Landkreis München: 30 neue Infektionen - Weitere Schulen betroffen

Kommentare