Zauberer im Ruhestand Harold Voit plaudert aus dem Zylinderhut

Pullach - Der Pullacher Harold Voit ist ein Großmeister der Illusion, der schon als schmucker Jüngling im Frack mit Magie, Zauberei und viel Charme seine Herzensdame eroberte.

Magier hin oder her, die Zukunft oder gar einen gewissen Ausblick auf das nächste Jahr kann er nicht geben. Aber zum Schluss des Artikels hat er ein Rezept für einen Zaubertrank parat, der jede Silvesternacht zum Ereignis werden lässt!

Sein Handwerk ist das der Zauberei, das zugleich die Kunst der Täuschung, der visuellen Überredung ist. Womit schon eines widerlegt ist: Mit mystischem Wabern hat diese Profession nichts zu tun (mehr dazu lesen Sie am Samstag in der Print-Ausgabe). Manfred Stanka

Auch interessant

Kommentare