Die Sugar Puppets zeigten eine zauberhafte Vorstellung. Die Trainerinnen Marie Krödl und Michaela Rudolph konnten stolz sein auf ihre jungen Tänzerinnen. Foto: privat

Zauberhafte Tanz-Gala in Ottobrunn

Ottobrunn - Mit einer großen Gala im Wolf-Ferrari-Haus präsentierte sich der erfolgreiche Ottobrunner Tanzsportverein den Zuschauern.

Die Highlights waren die brandneuen Tänze der Ottobrunner Mädchen. Die Zuschauer im vollbesetzten Festsaal konnten sich von der Professionalität und Kreativität der diversen Gruppen in allen Altersklassen überzeugen. Ein besonderer Höhepunkt des Abends war der schon legendäre Tanz der Wild Puppets zu „Carmina Burana“, den die Ottobrunnerinnen bereits seit vielen Jahren immer wieder tanzen und der beim Publikum regelmäßig für Gänsehaut sorgt. Aber auch die Gäste konnten sich sehen lassen. Von muskelbepackten Akrobaten mit perfekter Körperbeherrschung über Gardetänzer, Stepptänzer bis hin zu „Rope-Skipper“, die ihre tänzerischen Einlagen mit diversen Springseilen verfeinerten wurden die Zuschauer immer wieder aufs Neue überrascht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
„Das Unbegreifliche begreiflich machen“ - Mitschüler, Freunde und Einsatzkräfte unter Schock
„Das Unbegreifliche begreiflich machen“ - Mitschüler, Freunde und Einsatzkräfte unter Schock
Probleme für Landkreis: Genehmigungen für Asylunterkünfte laufen aus
Probleme für Landkreis: Genehmigungen für Asylunterkünfte laufen aus
Oberhachinger Unternehmerin mit peinlichem TV-Auftritt: Höhle-der-Löwen-Investoren entlarven Fake-Po-Foto
Oberhachinger Unternehmerin mit peinlichem TV-Auftritt: Höhle-der-Löwen-Investoren entlarven Fake-Po-Foto

Kommentare