In der Malteserstraße in Ismaning

Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Ismaning - Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Nach einem Einbruch in der Malteserstraße in Ismaning sucht die Polizei nach Zeugen.

Bislang unbekannte Täter sind in der Malteserstraße in Ismaning in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Tatzeit liegt laut Polizeiangaben zwischen Samstag, 20. Februar, 13 Uhr und Sonntag, 21. Februar, 00.30 Uhr. Die Einbrecher hebelten zunächst die Türe auf der Rückseite des Gebäudes auf und verschafften sich so Zutritt. Bei ihrem anschließenden Streifzug durch die Wohnräume erbeuteten die Unbekannten Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Umgebung des Anwesens bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 089/291 00 an das Polizeipräsidium München oder an jede andere Polizeidienststelle.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rathäusern geht das Personal aus
Unbesetzte Stellen in den Rathäusern im Landkreis sorgen für massive Probleme. Immer mehr Arbeit wird auf immer weniger Schultern der noch verbliebenen Mitarbeiter …
Rathäusern geht das Personal aus
Überleitung von A92 auf A99 gesperrt
Wegen Bauarbeiten ist die Überleitung von der A92 auf die A99 in Richtung Stuttgart am Autobahndreieck Feldmoching bis zum Nachmittag gesperrt.
Überleitung von A92 auf A99 gesperrt
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Bei Waldarbeiten wurde im Gemeindegebiet Irschenberg ein aufgebrochener Tresor gefunden. Die Polizei glaubt, ihn einem Raub in München zuordnen zu können.
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Kaum Spenden: Feuerwehr enttäuscht
Über Stunden sind Feuerwehr-Mitglieder aus Grasbrunn und Harthausen unterwegs gewesen und haben Christbäume eingesammelt. Eine Aktion, an deren Ende sie nicht wirklich …
Kaum Spenden: Feuerwehr enttäuscht

Kommentare