In der Malteserstraße in Ismaning

Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Ismaning - Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Nach einem Einbruch in der Malteserstraße in Ismaning sucht die Polizei nach Zeugen.

Bislang unbekannte Täter sind in der Malteserstraße in Ismaning in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Tatzeit liegt laut Polizeiangaben zwischen Samstag, 20. Februar, 13 Uhr und Sonntag, 21. Februar, 00.30 Uhr. Die Einbrecher hebelten zunächst die Türe auf der Rückseite des Gebäudes auf und verschafften sich so Zutritt. Bei ihrem anschließenden Streifzug durch die Wohnräume erbeuteten die Unbekannten Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Umgebung des Anwesens bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 089/291 00 an das Polizeipräsidium München oder an jede andere Polizeidienststelle.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beach Resort: Ausbau liegt auf Eis
Überraschend hat der Bauausschuss die Erweiterung fürs Munich Beach Resort an der Ruderregatta gestoppt. Die Räte fordern Details, was dort geplant ist. Sie fürchten …
Beach Resort: Ausbau liegt auf Eis
Kampf um jeden grünen Quadratmeter
Der Fall ist grenzwertig. Man könnte ja sagen oder auch nein. Eine Frage des politischen Willens. Es geht um Nachverdichtung in Unterhaching.
Kampf um jeden grünen Quadratmeter
Brunnthaler Wahrzeichen ist gerettet
Prächtig und ehrwürdig schmückt die alte Kastanie seit vielen Jahren das Brunnthaler Rathaus. Doch durch massive Astrisse ist der Baum jetzt zu einem Verkehrsrisiko …
Brunnthaler Wahrzeichen ist gerettet
15 Leute treten an S-Bahnhof auf Unterhachinger (20) ein
Eine Schlägerei am S-Bahnhof Taufkirchen hat in der Nacht zum Montag die Bundespolizei ausrücken lassen. Um 0.25 Uhr schlug und trat eine Gruppe von zehn bis 15 Leuten …
15 Leute treten an S-Bahnhof auf Unterhachinger (20) ein

Kommentare