Zweckverband warnt vor Betrügern

Landkreis - Betrüger, die sich als Mitarbeiter des Zweckverbands-Südost ausgeben sind derzeit vermutlich im gesamten südöstlichen Landkreis unterwegs.

Bei der Polizei ist ein entsprechender Hinweis am Mittwoch eingegangen, dass in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ein Mann an der Haustür klingelte, und sich im Namen des Zweckverbands die Abwasserleitungen im Keller anschauen und fotografieren wolle. Er verlangte laut Polizei rund 60 Euro für seine Dienste. Der Zweckverband weist daraufhin, dass seine Mitarbeiter nicht einfach vor der Tür stehen ohne schriftliche Ankündigung. „Sollte es in Ausnahme- oder Notfällen erforderlich sein, dass der Zweckverband direkt bei Ihnen klingelt, können sich unsere Mitarbeiter ausweisen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Zweckverbands. Wer trotzdem Zweifel an der Identität des Mitarbeiters hat, kann sich telefonisch beim Zweckverband rückversichern, unter Tel. 089/6 08 09 10. Wer den Verdacht hat, dass es sich eventuell um einen Betrüger handeln könnte, sollte sich bei der Polizei Ottobrunn melden, Tel. 089/62 98 00.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Verkehrskonzept soll Parkprobleme in Garching lösen
Noch in diesem Jahr wird Garching ein umfassendes Verkehrskonzept in Angriff nehmen. Ein wichtiger Bereich wird dabei das Thema Parken sein, bei der die Zeitbegrenzung …
Neues Verkehrskonzept soll Parkprobleme in Garching lösen
Nach Panne am Forschungsreaktor: Kritik am Sicherheitskonzept
Der Austritt von radioaktivem C-14 im Forschungsreaktor Garching Ende März beschäftigte jetzt auch den Stadtrat. Vertreter der TU München standen dem Plenum Rede und …
Nach Panne am Forschungsreaktor: Kritik am Sicherheitskonzept
Fünf neue MVG-Mietradstationen für Feldkirchen
Feldkirchen baut sein Angebot an Mieträdern aus. Fünf neue MVG-Mietradstationen sollen entstehen. 
Fünf neue MVG-Mietradstationen für Feldkirchen
Motorradfahrerin prallt gegen Lkw
Ein Lkw-Fahrer  hat eine  22-jährigen Motorradfahrerin in Kirchstockach übersehen. Die Frau prallte gegen den Lkw und wurde schwer verletzt.
Motorradfahrerin prallt gegen Lkw

Kommentare