+
Wohnungseinbruch

Zerstörung in Kindergarten und Integrationshaus

Zwei Einbrüche in Taufkirchen

Einbrecher haben in der Nacht auf Freitag in Taufkirchen ihr Unwesen getrieben.

Am Ahornring drangen sie über die Terrassentüre des dortigen Kindergartens ein und brachen im Gebäude weitere Bürotüren auf. Außer ein wenig Bargeld konnten sie keine Beute machen. Der Sachschaden beträgt dagegen weit über 1000 Euro. Am Köglweg hebelten die Täter ein Fenster des „Integrahauses für Kinder -  „Tranquilla Trampeltreu“ - auf und wüteten regelrecht im Inneren. Sie schlugen Bürotüren ein, brachen Schränke auf und versprühten zum Schluss einen Feuerlöscher. Auch hier ist der Beuteschaden gering, der Sachschaden aber erheblich. Die Spurensicherung der Kriminalpolizei war vor Ort. Hinweise bitte unter 089/615 62 0.  mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei Unfall - Auto alarmiert Feuerwehr
Bei einem Autounfall auf der Rosenheimer Straße in Höhenkirchen sind am Freitag drei Personen verletzt worden. Das Notrufsystem eines beteiligten BMW alarmierte die …
Drei Verletzte bei Unfall - Auto alarmiert Feuerwehr
Baukran kippt auf Nachbarhaus
Aus bislang unbekannter Ursache ist heute gegen 15 Uhr in Pullach ein Baukran mitten in einem Wohngebiet in Pullach umgestürzt.
Baukran kippt auf Nachbarhaus
52-Jährige fährt Porsche zu Schrott
Rund 30.000 Euro Schaden hat eine Porsche-Fahrerin (52) aus Neubiberg in Straßlach-Dingharting verursacht, als sie vom Laufzorner Weg nach links in die Grünwalder Straße …
52-Jährige fährt Porsche zu Schrott
Kraftwerk bekommt doch Filter
Das ist mal ein Protest mit schneller Wirkung.
Kraftwerk bekommt doch Filter

Kommentare