Beim Abbiegen

Zwei Verletzte und Totalschaden

Zwei Verletzte und hoher Blechschaden - das ist die Bilanz eines Abbiegeunfalls in Kirchheim.

Kirchheim - Ein 38-jähriger Münchner hat beim Linksabbiegen von der Kreisstraße M-1 den Gegenverkehr übersehen, schildert die Polizei den Unfallhergang. Der Münchner kam aus Richtung der A-99 und fuhr mit seinem VW Richtung Poing. Beim Linksabbiegen in die Taxetstraße übersah er, ddss ihm ein 43-Jähriger in einem Audi entgegenkam. Der Audi prallte in die rechte Seite des VW. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Audi ist Totalschaden, der VW schwer beschädigt. 

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Kommentare