+
Einen Meter hoch stand das Wasser im Keller.

Einen Meter hoch im Keller

Land unter in Untermenzing: 75.000 Liter Wasser laufen in Wohnhaus

Es muss für die Bewohner einer Doppelhaushälfte in Untermenzing ein rechter Schock gewesen sein: Am Donnerstagvormittag bemerkten sie, dass in ihrem Keller einen Meter hoch Wasser steht. 

München - Am Dienstagvormittag gegen 10.20 Uhr haben die Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Untermenzinger Straße Wasser in ihrem Keller bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte der Feuerwache Milbertshofen stellten fest, dass der Keller des Hauses einen Meter unter Wasser stand. 

Mithilfe einer Pumpe begannen sie, das Wasser abzusaugen. Währenddessen forderte der Einsatzleiter noch eine leistungsstärkere Pumpe sowie Kräfte der Stadtwerke nach. Der Mitarbeiter der Stadtwerke konnte die Ursache schnell ausfindig machen: Ein Wasseranschluss war gerissen und Wasser lief in einen Schacht. Als dieser überlief, trat das Wasser in die neugebaute Doppelhaushälfte ein. Der Druck des Wassers war so hoch, dass in den Keller des benachbarten Hauses ebenfalls Wasser eindrang. 

Mit der leistungsstarken Pumpe konnte die Feuerwehr das Problem dann schnell beheben. Insgesamt waren die zwölf Einsatzkräfte trotzdem drei Stunden lang beschäftigt, die 75.000 Liter Wasser zu beseitigen.

Die Doppelhaushälfte ist laut Feuerwehr immer noch bewohnbar, jedoch aus Sicherheitsgründen ohne Strom. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro.

Lesen Sie auch: Schnell trocken gelegt: Tauchpumpen im Test

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Irre Wende im O-Bike-Skandal: Nun setzt ein Händler Kopfgeld auf die Fahrräder aus 
Mit einer ungewöhnlichen Aktion wirbt nun ein Fahrrad-Händler für die Beseitigung der gelben O-Bikes. Für jedes abgegebene Rad verspricht der Händler 100 Euro. 
Irre Wende im O-Bike-Skandal: Nun setzt ein Händler Kopfgeld auf die Fahrräder aus 
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Die sieben verrücktesten Wiesn-Fakten vor dem Anstich
Das 185. Oktoberfest startet am Samstag (22. September). Um 12 Uhr wird Münchens Oberbürgermeister die Wiesn mit dem Anstich des ersten Bierfasses eröffnen. Lesen Sie …
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Die sieben verrücktesten Wiesn-Fakten vor dem Anstich
Stammstrecken-Chaos am Freitag: Bis zu 40 Minuten Verspätung, Zugwenden, Teilausfälle
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Stammstrecken-Chaos am Freitag: Bis zu 40 Minuten Verspätung, Zugwenden, Teilausfälle
Oktoberfest 2018: Hier gibt‘s den Live-Stream von münchen.tv zum Wiesn-Anstich
Sie suchen den Live-Stream von münchen.tv zum Oktoberfest 2018? Hier finden Sie die Übertragung vom von der Eröffnung und vom Wiesn-Anstich.
Oktoberfest 2018: Hier gibt‘s den Live-Stream von münchen.tv zum Wiesn-Anstich

Kommentare