+
Die Würm an dem Biergarten Inselmühle.

Verbesserungs-Maßnahmen

Das soll sich in den Würm-Auen verändern - Pläne des Bauausschuses

An der Würm soll sich künftig einiges ändern. Der Bauausschuss will unter anderem mehr Sitzmöglichkeiten schaffen. 

Der Bauausschuss hat heute Maßnahmen zur Verbesserung der Ökologie und Aufenthaltsqualität im Bereich der Würm-Auen beschlossen. Den gemeinsamen Anträgen von CSU und ÖDP wurde dabei weitgehend entsprochen. „Die Grünflächen an der Würm werden intensiv als Erholungs- und Freizeitflächen genutzt. Die Stadt München hat die Aufgabe, diesen wertvollen ökologischen Raum einerseits zu schützen und andererseits die Nutzungsmöglichkeiten in geordnete Bahnen zu lenken. Kostenfrei nutzbare Sportangebote im Grünen, wie das von uns vorgeschlagene Beachvolleyballfeld auf Höhe der Mergenthalerstraße, ziehen die Menschen an. Ein attraktives Freizeitangebot für die Menschen im Münchner Westen“, sagt CSU-Stadträtin Evelyne Menges. Neben der Realisierung dieses Beachvolleyballplatzes sagt das Baureferat die Installation zusätzlicher Sitzmöbel zu. „Radler und Fußgänger werden sich über diese Angebote zum Verweilen und Genießen freuen“, erklärte Heike Kainz gestern.

Lesen Sie auch: „Mir wurd’s zu langweilig“: Inselmühlen-Biergarten verliert bekanntestes Gesicht

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weichen-Chaos am Ammersee: Kein Zugverkehr nach Herrsching
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Weichen-Chaos am Ammersee: Kein Zugverkehr nach Herrsching
Mann reißt Beifahrertür auf und klaut Handtasche - doch er wird verfolgt
Kurz nachdem eine 21-Jährige in Berg am Laim geparkt hat, reißt ein Mann die Beifahrertür auf und klaut ihre Handtasche. Dass er dabei beobachtet wurde, entging ihm wohl.
Mann reißt Beifahrertür auf und klaut Handtasche - doch er wird verfolgt
Mann zieht während eines Streits ein Messer, doch er hat die Rechnung ohne diesen Motorradfahrer gemacht
Zwei Männer gerieten in der Maxvorstadt in Streit. Plötzlich zog einer von ihnen ein Messer und ging auf den anderen los. Als zufällig ein Mann auf dem Motorrad …
Mann zieht während eines Streits ein Messer, doch er hat die Rechnung ohne diesen Motorradfahrer gemacht
Vorsicht vor diesen Nummern! Telefon-Abzocke mit Münchner Vorwahl
Dieser neue Telefon-Trick ist einfach unglaublich. Die Münchner Polizei warnt jetzt ausdrücklich davor.  
Vorsicht vor diesen Nummern! Telefon-Abzocke mit Münchner Vorwahl

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.