Schwerer Unfall in Allach

Frau übersieht Rentner (82)

München - Eine Krankenschwester (46) hat am Samstagmorgen einen 82-jährigen Fußgänger beim Abbiegen übersehen und schwer verletzt.

Die Frau wollte gegen 9.30 Uhr mit ihrem VW Sharan von der Georg-Reismüller-Straße in den Oertelplatz fahren, als sie wohl von der Sonne geblendet wurde und den Rentner rammte. Er prallte mit dem Kopf auf die Straße und musste mit Schädelbruch und Gehirnblutung in die Klinik.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Die ersten Hauptdarsteller von Apassionata, darunter auch der Andalusier-Hengst Arkadash, in ihren Ställen unweit der Allianz Arena in Fröttmaning angekommen. Wir haben …
Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
München spricht über das Isar-Drama an der Marienklause. Ein Student war dort ertrunken. Die tz sprach mit einem ehrenamtlichen Retter der Wasserwacht. 
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
In München kam es in einem Krankenhaus zu einem unvorstellbaren Fall. Ein Mann verging sich an zwei älteren Patientinnen. Jetzt werden Zeugen gesucht.
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Am kommenden Dienstag feiert das Heart fulminant sein Sommerfest und bringt eine gute Portion Rock’n’Roll an den Lenbachplatz.
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare