+
Zwei Stunden lang suchten Einsatzkräfte nach einer 15-Jährigen, die im Eisbach verschwunden war. Dann fanden sie den Leichnam der Jugendlichen.

Großeinsatz im Englischen Garten

Retter bergen 15-Jährige tot aus dem Eisbach

  • schließen

Am Montagabend lief im Englischen Garten ein Großeinsatz der Polizei: Ein Mädchen war in den Eisbach gesprungen oder gefallen und verschwunden. Zwei Stunden später wurde ihre Leiche gefunden. Alle Informationen zum Nachlesen.

  • Polizei und Feuerwehr suchten am Montagabend nach einer 15-Jährigen, die am späten Nachmittag in den Eisbach gesprungen und verschwunden war.
  • Rund 70 Beamte und Kräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.
  • Das Mädchen war gegen 17 Uhr auf Höhe des Einstiegs zur bekannten Surfwelle verschwunden, ihr Leichnam wurde zwei Stunden später gefunden.
  • Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.

Die Ereignisse zum Nachlesen im Ticker:

+++ 21.55 Uhr: Wie die Polizei in einer Pressemeldung schreibt, wurden noch am Abend die Freunde der Schülerin, die mit ihr am Eisbach waren, zu dem Unglück befragt. Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich außerdem um die unter Schock stehenden Jugendlichen.

+++ 20.14 Uhr: Der Großeinsatz ist beendet, allerdings sind laut einem Sprecher der Münchner Polizei noch Beamte vor Ort, die die Spurensicherung übernehmen. Wie es zu dem Unglück kam, wird nun Gegenstand der Ermittlungen sein, die Polizei wird voraussichtlich erst am Dienstag weitere Informationen veröffentlichen.

+++ 19.43 Uhr: Die Leiche der Jugendlichen wurde gegen 19 Uhr am Tivoli-Kraftwerk entdeckt und geborgen.

+++ 19.36 Uhr: Offenbar war das Mädchen bereits gegen 17 Uhr ins Wasser gegangen oder gefallen - hierzu gibt es derzeit noch widersprüchliche Angaben. Die Strömung ist an dieser Stelle stark, die Retter konnten nichts mehr für die 15-Jährige tun.

+++ 19.32 Uhr: Es ist traurige Gewissheit: Bei der Person, die die Rettungskräfte auf Höhe des Krafwerks im Wasser entdeckt haben, handelt es sich um die vermisste 15-Jährige.

Rettungskräfte bergen leblose Person

+++ 19.21 Uhr: Ob es sich bei der Person um das vermisste Mädchen handelt, ist aktuell noch nicht bestätigt.

+++ 19.20 Uhr: Die Polizei meldet via Twitter, dass eine „leblose, weibliche Person“ im Wasser gefunden wurde.

+++ 19.12 Uhr: 70 Beamte der Polizei sind aktuell vor Ort, dazu Einsatzkräfte der Feuerwehr. Zeitweise wurde per Hubschrauber nach dem Mädchen gesucht; zudem waren Taucher im Einsatz.

Bilder: Rettungskräfte suchen nach vermisster 15-Jähriger

+++ 19.07 Uhr: Wie ein Polizeisprecher mitteilt, ging die Meldung über das Verschwinden eines 15-jährigen Mädchens gegen 18 Uhr ein. Die Begleitung des Mädchen meldete, dass es auf Höhe des Einstiegs zur Surfwelle, den die Eisbachsurfer nutzen, ins Wasser gesprungen sei. 

Die Erstmeldung

Wie die Polizei am Montagabend mitteilt, läuft eine großangelegte Suche nach einem 15-jährigen Mädchen im Englischen Garten. Das Mädchen soll in den Eisbach gesprungen und dort verschwunden sein.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker: Gelände unglaublich voll - Zeigt dieses Foto das lustigste Schild der Wiesn?
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 geht mit dem Wochenende in die heiße Phase. Welche Zelte haben noch offen? Welcher Promi lässt die Sau raus? Im Live-Ticker …
Ticker: Gelände unglaublich voll - Zeigt dieses Foto das lustigste Schild der Wiesn?
Darf man das? Diese Promi-Schönheit ist BAUCHFREI auf der Wiesn
Sie war vielleicht nicht der bekannteste Star am Freitag im Käferzelt, aber der am auffälligsten gekleidete: Eine Prominente kam bauchfrei.
Darf man das? Diese Promi-Schönheit ist BAUCHFREI auf der Wiesn
Wahllokal in der BMW-Zentrale: Bürger zeigen sich entrüstet 
Trotz anhaltender Kritik zahlreicher Bürger sieht das Münchner Kreisverwaltungsreferat wegen der Errichtung eines Wahllokals in der BMW-Zentrale kein Problem. 
Wahllokal in der BMW-Zentrale: Bürger zeigen sich entrüstet 
Bundestagswahl: Die Direktkandidaten der vier Münchner Wahlkreise im Überblick
Bei der Bundestagswahl sind 923.820 Münchner aufgerufen, in vier Wahlkreisen ihre Stimmen abzugeben. In einer Serie stellen wir die Direktkandidaten vor. Hier finden Sie …
Bundestagswahl: Die Direktkandidaten der vier Münchner Wahlkreise im Überblick

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion