+
Auf der Sonnenstraße wurde ein 22-Jähriger von zwei bisher unbekannten Tätern überfallen.

Polizei startet Zeugenaufruf

Böse Überraschung auf dem Heimweg: Nachtschwärmer wird ausgeraubt

Er wollte einfach nur noch nach Hause. Für einen 22-jährigen hat sein Ausflug ins Nachtleben ein unschönes Ende genommen.

München - Am Sonntag gegen 03.00 Uhr, befand sich ein 22-jähriger Serbe mit Wohnsitz in München auf dem Nachhauseweg. Er ging die Sonnenstraße in Richtung Stachus und hielt dabei sein Handy in der Hand.

Von hinten traten zwei unbekannte Männer an den 22-Jährigen heran. Einer hielt ihn an seinen Armen fest und der zweite durchsuchte währenddessen die Oberbekleidung. Sie erbeuteten das Mobiltelefon des Serben sowie Bargeld und flüchteten anschließend. Durch den Vorfall wurde der 22-Jährige nicht verletzt, wie die Polizei berichtet.

Täterbeschreibung: 

Täter 1: Männlich, ca. 185-190 cm groß, korpulente Figur, schwarzer, dünn rasierter Rahmenbart, schwarze Lederjacke, Kapuze von Jacke aufgesetzt, trug darunter eine Mütze. 

Täter 2: Männlich, ca. 165 cm groß, schlanke Statur, dunkle Haare, trug eine Mütze. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Altstadt/Lehel - mein Viertel“.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie konntet ihr uns das nur antun? Fünf Schicksale aus dem Münchner Tierheim
Für uns Menschen ist es die wohl schönste Zeit des Jahres: die Sommerferien. Das bedeutet: Urlaub und Entspannen. Etliche Tiere aber durchleben genau in dieser Zeit den …
Wie konntet ihr uns das nur antun? Fünf Schicksale aus dem Münchner Tierheim
S-Bahn München: Nach Polizeieinsatz an der Donnersbergerbrücke verkehren Linien wieder regulär
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
S-Bahn München: Nach Polizeieinsatz an der Donnersbergerbrücke verkehren Linien wieder regulär
Hans-Sachs-Straßenfest, Theatron und Chemical Brothers: Das ist diese Woche in München los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen, was heute Abend in der Stadt los ist. 
Hans-Sachs-Straßenfest, Theatron und Chemical Brothers: Das ist diese Woche in München los
Mit dem Auto zum Oktoberfest: Die besten Parkplätze für Wiesn-Besucher
München - Wer mit dem Auto zum Oktoberfest nach München kommt, muss sich in der Innenstadt auf Sperrzonen, lange Parkplatzsuche und hohe Gebühren einstellen. Entspannter …
Mit dem Auto zum Oktoberfest: Die besten Parkplätze für Wiesn-Besucher

Kommentare