+
Als Pandas verkleidete Münchner haben sich an Fasching nicht gerade geschickt angestellt.

An Fasching

Dämlicher „Pandabär“ setzt sich auf Polizeiauto

Zwei als Pandas verkleidete Männer haben sich an Fasching auf geparkte Autos gesetzt und diese beschädigt. Einer der beiden stellte sich dabei besonders dämlich an.

München - Da hat auch die Verkleidung als „Pandabär“ nichts geholfen. Die Polizei hat am Faschingsdienstag zwei Männer festgenommen, die sich auf parkende Autos gesetzt und die Motorhaube eingedrückt haben. Darunter war auch ein Polizeiauto.

Der erste Vorfall ereignete sich laut Pressebericht um 16.45 Uhr in der Reichenbachstraße. Der erste Panda setzte sich auf ein geparktes Auto und drückte die Motorhaube ein. Eine Polizeistreife nahm den angetrunkenen 37-jährigen Münchner, der die Tat gestand, fest.

Weitere kuriose Geschichten finden Sie in unserem Faschings-Ticker.

Während der Kontrolle des 37-Jährigen stellte sich der zweite Panda besonders dämlich an: Er setzte sich auf die Motorhaube des geparkten Polizeiautos. Diese drückte der 38-jährige Münchner ein, die Polizisten stellten ihn direkt. Insgesamt beträgt der Sachschaden etwa 2500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit Sommerzeit? Das sagen Münchner zur EU-Umfrage
Ticken wir eigentlich noch ganz richtig? Beim Thema Zeitumstellung drehen viele durch. Was denken eigentlich die Münchner über die Sommer- und Winterzeit?
Schluss mit Sommerzeit? Das sagen Münchner zur EU-Umfrage
Kabarettist Christian Springer schreibt Brandbrief, damit Münchens Radl-Rambos gestoppt werden
Der Kabarettist Christian Springer hat einen Brandbrief geschrieben. Darin richtet er sich an die vernünftigen Fahrradfahrer und bittet sie, mit den Radl-Rambos zu …
Kabarettist Christian Springer schreibt Brandbrief, damit Münchens Radl-Rambos gestoppt werden
Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder
München - Lederhosn ohne Leder - wie soll das denn gehen? Hier erfahren Interessierte, die auch dieses Jahr ohne das Wissen um Tierleid auf das Oktoberfest gehen wollen, …
Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder
Die schönsten Dirndl-Taschen für das Oktoberfest 
München - Das Taschenverbot auf der Wiesn lässt sich umgehen. Wir erklären, welche Dirndl-Taschen Sie trotzdem mitnehmen dürfen und zeigen die schönsten Modelle - auch …
Die schönsten Dirndl-Taschen für das Oktoberfest 

Kommentare