Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Die Zukunft der Münchner Stadtviertel liegt nicht im Nebel, sondern klar auf dem Tisch. Was wird sich in ihrem Viertel verändern?

Alle Stadtteile

Große Übersicht: Bauprojekte, Verkehr und Freizeit - das passiert 2018 in München

  • schließen

In unserer München-Serie fassen wir zusammen, was sich in den Vierteln unserer Stadt 2018 verändern wird. Hier finden Sie alle Stadtteile im Überblick.

München - München braucht Platz – Platz zum Wohnen, Arbeiten, für den Verkehr und für die Freizeit. Beispiel Luise-Kiesselbach-Platz: nach fast zehn Jahren Baustelle soll dort nun endlich ein lebenswerter Ort entstehen. Mehr Platz zum Wohnen entsteht 2018 unter anderem auf dem Osram-Gelände. Mehr Platz zum Jubeln (oder Jammern) gibt es im Grünwalder Stadion. Für den FC Bayern und den EHC steht eine neue Arena hinterm Olympiastadion bevor. 

Mit viel Veränderung geht auch immer große Angst einher: Der Betreiber des Backstage sieht seine Existenz durch die Bauprojekte an der Friedenheimer Brücke gefährdet. Zum einen entsteht dort ein gigantischer neuer Wohnkomplex, das "Kap West", zum anderen ist sein Club direkt von den Bauarbeiten an der zweiten Stammstrecke betroffen.

In einer Serie haben wir zusammengefasst, wie sich 2018 die einzelnen Stadtviertel verändern werden. Was passiert in ihrem Viertel?

Hier finden Sie eine Übersichtskarte mit den einzelnen Stadtvierteln und den Veränderungen die dort im Jahr 2018 anstehen.

Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen 

Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne und Ihre Liebe zu diesem einen Viertel mit Ihnen teilen. Hier entlang zur Liste.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Einladung von Uber-Chef: Taxler proben den Aufstand
Ein vom Burda-Verlag veranstalteter Kongress sorgt für Aufruhr bei Münchens Taxlern. Grund: Uber-Chef Dara Khosrowshahi zählt zu den Rednern. Nun droht eine erneute …
Wegen Einladung von Uber-Chef: Taxler proben den Aufstand
„Schlag ins Gesicht“: Münchner Flüchtlingshelfer stellen sich offen gegen große Koalition
Drastische Worte: In einem offenen Brief haben sich drei SPD-Preisträger der Münchner Flüchtlingshilfe gegen die aktuellen Sondierungspapiere und eine mögliche große …
„Schlag ins Gesicht“: Münchner Flüchtlingshelfer stellen sich offen gegen große Koalition
Auf der Flucht vor dem Gesetz: Mann springt aus dem 7. Stock
Als die Polizei mit einem Haftbefehl vor der Tür stand, drehte er durch: Ein Mann (41) ist am Mittwoch auf der Flucht in den Tod gesprungen. 
Auf der Flucht vor dem Gesetz: Mann springt aus dem 7. Stock
Interimsquartier für den Gasteig steht fest - langfristige Zukunft noch unklar
35 Grundstücke standen zur Auswahl - nun hat sich die Gasteig-Verwaltung auf ein Ausweichquartier festgelegt.
Interimsquartier für den Gasteig steht fest - langfristige Zukunft noch unklar

Kommentare