Im Lehel

Beim Urinieren angerempelt – 19-Jähriger sticht mit Bierflasche zu

München - Bei einer Auseinandersetzung am Englischen Garten ist ein junger Mann ausgeflippt - und hat einem 16-Jährigen mit der zerbrochenen Bierflasche Richtung Hals gestochen. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen.

Ein 19-Jähriger hat am Rand des Englischen Gartens einen 16-Jährigen mit einem abgebrochenen Flaschenhals verletzt. Gegen den Münchner wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. 

Laut Polizei trafen bereits am Freitag, 6. Mai, kurz vor 23 Uhr zwei Gruppen im Lehel aufeinander. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der 16-Jährige den 19-Jährigen beim Urinieren angerempelt haben. Der Ältere ging der Gruppe um den 16-Jährigen nach und zerschlug eine Bierflasche, die er in der Hand hielt. Er erkundigte sich, wer ihn gestoßen hat. Als der Schüler das Anrempeln zugab, stach der 19-Jährige mit der kaputten Bierflasche Richtung Hals des 16-Jährigen. 

Polizei wertet Tat als versuchtes Tötungsdelikt

Er verletzte ihn am Hals hinter dem rechten Ohr. Der Schüler wehrte einen weiteren Angriff mit seinem Arm ab und flüchtete. Der 19-Jährige verfolgte ihn. Der Schüler schlug mit Fäusten zu. Der 16-Jährige wurde ambulant in einer Klinik behandelt. Zunächst wurden alle Beteiligten wieder entlassen, nachdem die Polizei die Personalien festgestellt hatte. 

Wegen des Tatablaufs und der Stichführung wertete die Staatsanwaltschaft die Tat als versuchtes Tötungsdelikt. Die Mordkommission verhaftete den 19-Jährigen am Freitag an seiner Arbeitsstelle. Er macht von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch.

weg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wir suchen das echte Schwabing - Teil 7: Darum lieben wir das Viertel
Schwabing ist mehr als ein Viertel, sondern ein Lebensgefühl. Woran man das merkt, gehen wir im letzten Teil unserer Serie nach.
Wir suchen das echte Schwabing - Teil 7: Darum lieben wir das Viertel
So fühlt sich die Arbeit auf Münchens höchster Baustelle an
Auf dem Olympiaturm in München wird derzeit gewerkelt und geschuftet. So geht es bei der Renovierung auf Münchens höchster Baustelle zu.
So fühlt sich die Arbeit auf Münchens höchster Baustelle an
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Eine umlaufende Galerie, rund ein Drittel mehr Toiletten und eine größere Küche: Die Ochsenbraterei steht heuer nach 37 Jahren mit einem neuen Zelt auf dem Oktoberfest. …
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Nutzen Sie das Wetter! Das sind Münchens beste Grill-Plätze
München - Sonne satt: Diese Tage versprechen herrlich-warmes Wetter. Wir verraten Ihnen die besten Grillplätze in München.
Nutzen Sie das Wetter! Das sind Münchens beste Grill-Plätze

Kommentare