+
2014 waren Tausende zur Kundgebung auf den Max-Joseph-Platz gekommen. 

Am Max-Joseph-Platz

Bellevue lädt zur Kundgebung gegen Angst und Populismus

München - Unter dem Motto „Wir sind alle von Wo! Angst? - sicher ned! lädt die Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco am 22. Dezember zur Kundgebung auf den Max-Joseph-Platz. 

Das Bündnis will damit ein vorweihnachtliches Zeichen gegen für Offenheit gegen Populismus und gegen Rassismus, Fremdenhass und Ausgrenzung setzen, heißt es in einer Mitteilung. 

Unter dem Eindruck der ersten Montagsdemonstrationen von Pegida in Dresden waren schon vor zwei Jahren 15.000 Menschen am 22. Dezember zum Max-Joseph-Platz gekommen um dort ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus und für Solidarität zu setzen. 

Video

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 4 auf dem Oktoberfest: Vom Standesamt ins Festzelt - auch das ist die Wiesn
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 läuft. Mal schauen, welche Promis uns begegnen und welches Zelt als erstes wegen Überfüllung schließt. Im Live-Ticker verpassen Sie …
Tag 4 auf dem Oktoberfest: Vom Standesamt ins Festzelt - auch das ist die Wiesn
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
München - Hier finden Sie heute den Live-Stream von münchen.tv vom Oktoberfest 2017 aus dem Hofbräu-Zelt. DIE Kult-Sendung zur Wiesn ist zurück.
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt
Am Dienstag hat Schausteller-Pater Dr. Paul Schäfersküpper das Museumszelt auf der Oidn Wiesn auf dem Oktoberfest 2017 gesegnet.
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt
S-Bahn: Probleme auf der Stammstrecke behoben
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Dienstagnachmittag gab es eine Störung auf der Stammstrecke. 
S-Bahn: Probleme auf der Stammstrecke behoben

Kommentare