Im Lehel

Mehrere Zehntausend Euro wert: Einbrecher stehlen teure Handtaschen

Handtaschen im Wert von mehreren zehntausend Euro haben Einbrecher aus einer Boutique im Lehel gestohlen. Bislang sind die Täter flüchtig. 

München - Wie die Polizei berichtet, muss der Einbruch in dem Bekleidungsgeschäft in der Oettingenstraße zwischen Montag, 10. April, 18.30 Uhr und Dienstag, 11. April, 9.30 Uhr passiert sein. Die bislang unbekannten Täter klauten Handtaschen im Wert von mehreren zehntausend Euro. Sie hatten zuerst versucht, durch Ziehen des Schließzylinders in die Geschäftsräume einzudringen, als das offensichtlich nicht funktionierte, wurde die Tür mit massiver Gewalt aufgehebelt. Mit was genau, ist noch unklar. Der oder die Täter flüchteten. 

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Oettingenstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Mit strahlendem Sonnenschein nähern wir uns dem Abend
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Mit strahlendem Sonnenschein nähern wir uns dem Abend
Erst Kosmetiklinie, dann Moderation - Judith Williams im Wiesn-Stress
Judith Williams muss aktuell diverse Termine unter einen Hut bringen. Zeit für einen Wiesn-Besuch findet die Moderatorin und Kosmetik-Unternehmerin dennoch.
Erst Kosmetiklinie, dann Moderation - Judith Williams im Wiesn-Stress
Wiesn-Ordner mit Bauchschmerzen in Klinik - Sanitäter haben Verdacht
Mehr als 20 Wiesn-Ordner müssen sich wegen gesundheitlicher Probleme in der Klinik behandeln lassen. Die Einsatzkräfte scheinen den Grund schnell zu erkennen.
Wiesn-Ordner mit Bauchschmerzen in Klinik - Sanitäter haben Verdacht
Arbeiter (35) wird von herabfallender Palette getroffen
Schreckliches Unglück an einer Baustelle in der Ottobrunner Straße: Eine Palette mit Fensterteilen ist auf einen 35-jährigen Arbeiter gestürzt. Seine Kollegen eilten ihm …
Arbeiter (35) wird von herabfallender Palette getroffen

Kommentare