1 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
2 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
3 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
4 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
5 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
6 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
7 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.
8 von 14
Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.

Piazolo, Bause und Heubisch dabei

Bilder: Münchner demonstrieren für neuen Konzertsaal

München - Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.

Einige hundert Münchner haben am Samstag bei einer Kundgebung am Odeonsplatz für den Bau eines neuen Konzertsaals demonstriert.

Die Kundgebung wurde vom studentischen Chor- und Orchesterensemble "MünchenKlang" organisiert. Unter den Demonstranten waren auch der Generalsekretär der Freien Wähler, Michael Piazolo die Landtagsfraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Margarete Bause, und der frühere bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Wolfgang Heubisch.

Rubriklistenbild: © Bodmer

Auch interessant