+
Einige Buden am Münchner Christkindlmarkt mussten verlegt werden.

Wegen Großbaustelle

Christkindlmarkt 2016 in München: Umfahrung für Radler

München - In wenigen Tagen beginnt der Christkindlmarkt 2016 in München. Wegen der Großbaustelle am Hugendubel-Haus müssen sich Fahrradfahrer aber auf eine Umfahrung einstellen. Denn Radl sind auf dem Weihnachtsmarkt verboten.

Radfahrer dürfen ihre Räder während des Münchner Christkindlmarktes von 25. November bis 24. Dezember zu keiner Zeit auf das Veranstaltungsgelände mitnehmen, darauf macht die Stadt München aufmerksam.

Wegen der Großbaustelle „Hugendubel-Haus“ mussten Buden vom Marienplatz in den Bereich zwischen Dienerstraße und Altem Rathaus verlegt werden. 

Für die Strecke von der Dienerstraße über den Marienplatz zur Burgstraße und die Durchfahrt Altes Rathaus gilt während des Christkindlmarktes: Die Strecke ist täglich zwischen 9 und 21 Uhr für den Fahrradverkehr gesperrt. 

Als Umfahrung bietet sich die Strecke über Residenzstraße – Hofgraben – Sparkassenstraße – Viktualienmarkt-Fahrbahn – Rosental – Oberanger an.

Hier erfahren Sie, was noch neu am Christkindlmarkt in München ist.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Casa mia“ hat neuen Pächter – und München kennt ihn 
Ins frühere „Casa mia“ in Sendling zieht neues Leben: An der Ecke Impler-/Oberländerstraße eröffnet im September eine griechische Taverne.
„Casa mia“ hat neuen Pächter – und München kennt ihn 
Durch Wasserwalze gespült: 24-Jähriger stirbt in der Isar
Ein 24-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinen Freunden in die reißende Isar gestiegen. Er geriet in eine Wasserwalze und konnte nicht mehr gerettet werden. Die anderen …
Durch Wasserwalze gespült: 24-Jähriger stirbt in der Isar
Münchner ist angeklagt wegen Opern-Tickets, die es nicht gibt
Ein Münchner steht vor dem Amtsgericht, weil er Tickets für der Arena von Verona verkaufte – die nie bei den Kunden ankamen. 
Münchner ist angeklagt wegen Opern-Tickets, die es nicht gibt
Motiv Eifersucht! Jetzt steht die Anklage gegen den Mörder von Freimann
Vor wenigen Tagen hat die Münchner Staatsanwaltschaft Anklage gegen Krzysztof W. erhoben. W. soll heimtückisch und aus niederen Beweggründen gemordet haben. Motiv: …
Motiv Eifersucht! Jetzt steht die Anklage gegen den Mörder von Freimann

Kommentare