1 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
2 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
3 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
4 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
5 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
6 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
7 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
8 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.

Feuerwehrtaucher fischte ihn raus

Diebe versenken Zigarettenautomat in der Isar

München - Wo der Sinn bei dieser Aktion versteckt war, ist nicht so ganz klar: Dieben haben offenbar erst einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und ihn dann in der Isar versenkt.

Am Montag gegen 10.30 Uhr kletterte ein Feuerwehrtaucher in der Widenmayerstraße (Nähe Maximilianbrücke) in die Isar, um den Zigarettenautomaten wieder herauszufischen.

Die Diebe hatten ihn offenbar zuvor aufgebrochen und dann über die zehn Meter hohe Mauer ins Wasser geschmissen. Passanten entdeckten den Automaten dort und verständigten die Polizei. Diese hat die Ermittlungen aufgenommen.

pak

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fasching
Narrische Reise durch München: Ein Tag mit dem Prinzenpaar
In der narrischen Zeit geht’s rund, vor allem für die älteste Faschingsgesellschaft Münchens – die Narrhalla. Seit fünf Wochen regieren Christian Gaisböck (41, …
Narrische Reise durch München: Ein Tag mit dem Prinzenpaar
Fasching
Fasching früher: Als München noch wild & exklusiv war 
Anders als in den Karnevalshochburgen wie Köln, Mainz oder Düsseldorf ist der Fasching in München erst in den letzten Jahren wieder langsam im Aufwind. Dabei war München …
Fasching früher: Als München noch wild & exklusiv war 
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Aufgelöste Stammstrecken-Versammlung zeigt die Wut der Bürger
Hunderte Münchner sind am Mittwochabend nicht in den Hofbräukeller gelangt, um die Bürgerversammlung zur zweiten Stammstrecke zu verfolgen. 471 hatten einen Platz — …
Aufgelöste Stammstrecken-Versammlung zeigt die Wut der Bürger

Kommentare