1 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
2 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
3 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
4 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
5 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
6 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
7 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
8 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.

Feuerwehrtaucher fischte ihn raus

Diebe versenken Zigarettenautomat in der Isar

München - Wo der Sinn bei dieser Aktion versteckt war, ist nicht so ganz klar: Dieben haben offenbar erst einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und ihn dann in der Isar versenkt.

Am Montag gegen 10.30 Uhr kletterte ein Feuerwehrtaucher in der Widenmayerstraße (Nähe Maximilianbrücke) in die Isar, um den Zigarettenautomaten wieder herauszufischen.

Die Diebe hatten ihn offenbar zuvor aufgebrochen und dann über die zehn Meter hohe Mauer ins Wasser geschmissen. Passanten entdeckten den Automaten dort und verständigten die Polizei. Diese hat die Ermittlungen aufgenommen.

pak

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Brutale S-Bahn-Attacke: Polizei fahndet nach diesen Männern
Die Münchner Bundespolizei fandet nach zwei Männern, die einen 20-Jährigen in der S4 bei Trudering mit einer Bierflasche angegriffen und auf ihn eingeprügelt haben.  
Brutale S-Bahn-Attacke: Polizei fahndet nach diesen Männern
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Zum Geburtstag: 9 Fakten über Neuhausen und Nymphenburg
Neuhausen - das mit Nymphenburg Münchens 9. Stadtbezirk bildet - hat einen Grund zum Feiern: Seit 850 Jahren besteht der Stadtteil. Wir haben neun Fakten über den Bezirk …
Zum Geburtstag: 9 Fakten über Neuhausen und Nymphenburg
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch
Am Donnerstag war in München der heißeste Tag des Jahres. Einheimische und Touristen waren sehr einfallsreich, was die Maßnahmen gegen die Hitze betrifft.
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch

Kommentare