1 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
2 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
3 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
4 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
5 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
6 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
7 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
8 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.

Feuerwehrtaucher fischte ihn raus

Diebe versenken Zigarettenautomat in der Isar

München - Wo der Sinn bei dieser Aktion versteckt war, ist nicht so ganz klar: Dieben haben offenbar erst einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und ihn dann in der Isar versenkt.

Am Montag gegen 10.30 Uhr kletterte ein Feuerwehrtaucher in der Widenmayerstraße (Nähe Maximilianbrücke) in die Isar, um den Zigarettenautomaten wieder herauszufischen.

Die Diebe hatten ihn offenbar zuvor aufgebrochen und dann über die zehn Meter hohe Mauer ins Wasser geschmissen. Passanten entdeckten den Automaten dort und verständigten die Polizei. Diese hat die Ermittlungen aufgenommen.

pak

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages 
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages 
Baukran drohte nach Sturm umzustürzen: Bilder vom Feuerwehreinsatz
In Münchens Innenstadt drohte am Dienstagnachmittag ein Baukran teilweise umzustürzen. Feuerwehr und Polizei rückten an, um den Kran zu stabilisieren und Menschen zu …
Baukran drohte nach Sturm umzustürzen: Bilder vom Feuerwehreinsatz
Abstimmung: Alle Entwürfe für das offizielle Wiesn-Plakat
Im Publikumsvoting kann ab jetzt jeder für sein Lieblingsmotiv für das diesjährige Wiesn-Plakat abstimmen. Mitmachen lohnt sich jedenfalls für alle Teilnehmer. 
Abstimmung: Alle Entwürfe für das offizielle Wiesn-Plakat
München
Start der Faschingsball-Saison: Reporter probieren Kostüme an
Wenn König Ludwig II. gemeinsam mit Conchita Wurst das Tanzbein schwingt und Kaiserin Sisi mit einem Häschen anstößt – dann ist München im Faschingsfieber.
Start der Faschingsball-Saison: Reporter probieren Kostüme an

Kommentare