+
Unfall mit drei Fahrzeugen: Am Dienstagnachmittag werden im Lehel vier Personen verletzt. 

Lehel

Drei Autos prallen aufeinander: Vier Verletzte

München - Am Dienstagnachmittag kommt es auf der Prinzregentenstraße zum Crash. Vier Personen werden verletzt, eine davon schwer.

Unfall mit drei Fahrzeugen: Am Dienstagnachmittag werden im Lehel vier Personen verletzt. 

Am späten Dienstagnachmittag ist es im Stadtteil Lehel zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem laut Feuerwehr sieben Menschen beteiligt waren. 

Gegen 15.45 Uhr prallten auf der Prinzregentenstraße drei Fahrzeuge aufeinander. Von der Integrierten Leitstelle wurden zwei Rettungswagen zur Einsatzstelle gesandt. Diese forderten einen Löschzug der Berufsfeuerwehr nach, um eine möglichst schonende Rettung für die Patienten zu ermöglichen. Die Einsatzkräfte entfernten mit hydraulischen Rettungsgeräten das Dach eines Fahrzeugs. Nach einer achsengerechten Rettung wurden vier Personen in ein Münchner Krankenhaus verbracht. Drei Personen wurden bei dem Aufprall leicht verletzt, eine junge Frau erlitt schwere Verletzungen. 

Unfall mit drei Fahrzeugen: Am Dienstagnachmittag werden im Lehel vier Personen verletzt. 

Während der Rettungsarbeiten kam es zu starken Verkehrseinschränkungen im Bereich des Prinzregentenplatzes. Zur Ermittlung der Unfallursache hat das Fachkommissariat der Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach 65 Jahren: Münchens ältester Chinese sperrt zu
Er zeigte Literaturgrößen Peking, ehe er Alt-Oberbürgermeister Ude eine Art zweite Heimat gab. Nun schließt das „Hong Kong“ in Schwabing - nach 65 Jahren.
Nach 65 Jahren: Münchens ältester Chinese sperrt zu
„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar
Arabella Pongratz soll Ehemann Peter vor die Tür gesetzt haben. Bleibt der 70-Jährige Wiesnwirt?
„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar
Feuerwehreinsatz am Hbf! Menschen mussten Bahnhof sofort verlassen
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Feuerwehreinsatz am Hbf! Menschen mussten Bahnhof sofort verlassen
Personalmangel: Stadtklinik lockt Pfleger mit 8000 Euro
Gute Pflegekräfte sind rar im teuren München. Mittlerweile müssen sogar Notaufnahmen schließen, weil es an Personal fehlt. Die städtischen Kliniken greifen nun tief in …
Personalmangel: Stadtklinik lockt Pfleger mit 8000 Euro

Kommentare