+
Der Ladendetektiv übergab den Dieb der Polizei.

Bewährung widerrufen

Drogenabhängiger Ladendieb schlägt weiteres Mal zu

München - Es gibt Täter, die immer wieder zuschlagen - so im Falle dieses 58-jährigen Taschendiebes. Möglicherweise hängen seine Straftaten mit seiner Sucht zusammen.

Ein Ladendetektiv hat am Dienstag einen Handtaschendieb auf frischer Tat ertappt: Gegen 9 Uhr hat der 56-jährige arbeitslose Deutsche in einem Lebensmitteldiscounter in der Nähe vom Hauptbahnhof zugeschlagen. Er klaute die Handtasche einer 58-jährigen Hausfrau aus ihrem Einkaufswagen. 

Die Frau hatte sich kurz umgedreht, um sich im Laden umzusehen. Nachdem der Dieb das Geschäft mit der Handtasche verlassen hatte, bremste ihn der 45-jährige Detektiv. Er hatte inzwischen die Polizei verständigt. Der Dieb wurde dann an die Beamten übergeben.

Der Dieb beging in den vergangenen Wochen mehrere Diebstähle

Die Fachdienststelle für Taschendiebstahl stellte schnell fest, dass es sich bei dem Festgenommenen um einen bekannten Dieb handelte. Der 56-jährigen Mann machte sich nicht zum ersten Mal wegen Diebstahl strafbar: Er beging in den vergangenen Wochen zwei weitere Taschendiebstähle.

Der Mann ist bereits seit mehreren Jahren drogenabhängig. Im Mai wurde der 56-Jährige zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf Bewährung wegen Diebstahls verurteilt. 

Diese Bewährung wurde widerrufen. Der 56-Jährige wird dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärger um die Bürgerbüros: So will das KVR gegen das Chaos vorgehen
Lange Schlangen, nervige Wartezeiten: Ein Besuch im Bürgerbüro wird häufig zur Geduldsprobe. Im Stadtrat soll nun ein neues Standortkonzept beschlossen werden – mit mehr …
Ärger um die Bürgerbüros: So will das KVR gegen das Chaos vorgehen
Russische Polizei in München? Streifenwagen am Marienplatz sorgt für Verwunderung
Da staunte mancher Passant nicht schlecht: Vor dem Ratskeller stand am Sonntag ein russischer Streifenwagen. Zumindest sah es auf dem ersten Blick so aus... 
Russische Polizei in München? Streifenwagen am Marienplatz sorgt für Verwunderung
Stollen-Prüfung: 30 mal die Top-Bewertung - exotische Neuheiten
Bei der alljährlichen Stollenprüfung der Innung wurden diesmal 132 Stollen aus 20 Bäckereien getestet - über 30 Stollen haben dabei die Bestbewertung bekommen. …
Stollen-Prüfung: 30 mal die Top-Bewertung - exotische Neuheiten
Hier gibt es die besten Weihnachtsstollen in München und Umgebung
Butter, Nuss und Mandelkern: Alle Jahre wieder testet die Bäcker-Innung München und Landsberg die Weihnachtsstollen - in einer eigenen Stollenprüfung seit 1982. …
Hier gibt es die besten Weihnachtsstollen in München und Umgebung

Kommentare