Am Wittelsbacherplatz

Feuer in Münchner Großbüro: Materialwagen in Flammen

München - Großeinsatz in einem Münchner Bürokomplex: In dem gerade renovierten Gebäude hat es am Samstagmorgen gebrannt.

Das Feuer brach gegen 5 Uhr morgens in dem Bürogebäude am Wittelsbacherplatz aus, wie die Branddirektion München mitteilt. Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma hat die Feuerwehr München alarmiert.

Das Feuer breitete sich nach Polizeiangaben von einem in Brand geratenen Materialwagen auf die Deckenabhängungen und Bodenbeläge aus. Die Ursache ist bislang noch unklar. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 100.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klimastreik in München: Prominenter Gast soll zur Mega-Demo kommen
Die „Fridays for Future“-Bewegung hat zum globalen Klimastreik aufgerufen. Auch in München soll am Freitag protestiert werden. Am Königsplatz werden 10.000 Menschen …
Klimastreik in München: Prominenter Gast soll zur Mega-Demo kommen
Anwohner beobachtet das Treiben einer Frau mit drei Männern und alarmiert Polizei 
Kurioser Einsatz für die Polizei. Mitten in einem Park in Gern soll der Dreh eines Schmuddelfilms stattgefunden haben. Doch als die Einsatzkräfte ankommen, staunen sie …
Anwohner beobachtet das Treiben einer Frau mit drei Männern und alarmiert Polizei 
Mutter und Tochter vermisst: Rätsel um gelöschtes Profilbild
Seit Mitte Juli werden eine 41-jährige Frau aus München und ihre 16-jährige Tochter vermisst. Bringen Handys die Ermittler auf eine neue Spur?
Mutter und Tochter vermisst: Rätsel um gelöschtes Profilbild
S-Bahn München: Störung an Bahnübergang bei Daglfing
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es auch Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie hier im News-Ticker.
S-Bahn München: Störung an Bahnübergang bei Daglfing

Kommentare