+
Axl Rose bei seiner Ankunft in München.

Konzert am Abend im Olympiastadion

Hier kommt Axl Rose in München an

München - Hardrock-Legende Axl Rose ist am Montag in München angekommen – und musste gleich Autogramme geben. Noch kann der Sänger sich im Hotel Mandarin Oriental entspannen – am Dienstagabend steht er im Olympiastadion auf der Bühne.

Ab 18.15 Uhr feiert die Band Guns N’ Roses ihre musikalische Wiederauferstehung. Fast wie in alten Zeiten – neben Axl Rose sind auch die Originalmitglieder Slash und Duff McKagan auf der Bühne. Konzertbesucher seien einmal mehr auf die erhöhten Sicherheitsmaßnahmen hingewiesen: Taschen, Rucksäcke und größere Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Alle Besucher werden durchsucht.

Was die Fans beim Konzert im Olympiastadion erwartet? Wir verraten es.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus Altstadt/Lehel posten wir auch auf unserer Facebook-Seite „Altstadt/Lehel - mein Viertel“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfolgung am Isarring: Täter bereits in Todes-Unfall verwickelt
Mit einem Warnschuss und Pfefferspray hat die Polizei am Mittwochmorgen die Amokfahrt eines betrunkenen Kraftfahrers (66) beendet. Herbert W. droht nun eine längere …
Verfolgung am Isarring: Täter bereits in Todes-Unfall verwickelt
Maden auf Brot: Ekel-Alarm in diesen Münchner Bäckereien 
Seit 2013 haben in zahlreichen Großbäckereien Lebensmittelkontrollen stattgefunden. Das Ergebnis: Teils erschreckende Hygienemängel. Doch warum wurde die Öffentlichkeit …
Maden auf Brot: Ekel-Alarm in diesen Münchner Bäckereien 
Tunnel am Englischen Garten: So lief die Stadtrats-Entscheidung
Grünes Licht für den Tunnel unter dem Englischen Garten: Der Stadtrat hat dem Projekt am Mittwoch zugestimmt. 390 Meter wird der Tunnel lang sein, 125 Millionen Euro …
Tunnel am Englischen Garten: So lief die Stadtrats-Entscheidung
Löwen zurück nach Giesing: So geht es jetzt weiter
Der TSV 1860 München darf wieder im Grünwalder Stadion spielen. Der Stadtrat befürwortet die Rückkehr der Löwen einstimmig. Einige Fragen werden sich wohl erst im Laufe …
Löwen zurück nach Giesing: So geht es jetzt weiter

Kommentare