Rüstige Rentnerin

Handtasche an S-Bahn geklaut - 86-Jährige verfolgt Dieb

  • schließen

München - Ein dreister Dieb hat am Dienstag einer alten Dame, die auf die S-Bahn wartete ihre Handtasche entrissen. Die rüstige Rentnerin nahm die Sache kurzentschlossen selbst in die Hand und rannte los.

Eine Rentnerin aus dem Landkreis Starnberg erlebte am Dienstag einen echten Schock. Die 86-Jährige saß gegen 15 Uhr am Stachus im Untergeschoss und wartete dort auf ihre S-Bahn. Ein dreister Dieb kam auf die rüstige Dame zu und entriss ihr die Handtasche, die auf ihrem Schoß lag. Sie versuchte die Tasche noch festzuhalten, doch der Mann entriss ihr die Handtasche mit einem festen Ruck und rannte weg.

Die Dame machte sich kurzerhand selbst an die Verfolgung des Täters. Zusammen mit drei Mädchen, die die Tat gesehen hatten jagten sie hinter dem Dieb her - aber vergebens. Auch ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma versuchte den Täter noch einzuholen, fand aber nur noch die geplünderte Handtasche der Dame. Das Seniorenhandy und der Geldbeutel waren nicht mehr darin.

Zusammen mit den drei Mädchen machte sich die Dame dann auf zur Hauswache der Münchner Polizei und erstattete dort Anzeige. Die 86-Jährige erlitt durch die Tat einen starken Schock und klagte über Schmerzen in den Fingern.

Die Münchner Polizei sucht nun nach dem Täter:

Männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Figur, kurze, dunkelblonde Haare, blaue Augen; bekleidet mit blau-grauem Hemd und grauer Hose.

Auch Zeugen, die von dem Vorfall am Bahnsteig mitbekommen haben, werden noch dringend gesucht. Auch der Security-Mitarbeiter wird gebeten sich wegen einer Zeugenaussage zu melden.

Sie können sich unter der Nummer 089/2910-0 bei der Polizei melden.

Rubriklistenbild: © mzv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger erfasste Radler: Urteil nach tödlichem Unfall am Nockherberg
Weil er die Verkehrs- und Wetterverhältnisse nicht richtig einschätzte, hat ein 20-Jähriger aus Dachau einen Unfall verursacht, bei dem ein Fahrradfahrer ums Leben kam. …
19-Jähriger erfasste Radler: Urteil nach tödlichem Unfall am Nockherberg
Schildbürgerstreich: Das ist eine Baum-Haltestelle
Nachdem verärgerte Bürger bei der Stadt zunächst abgeprallt waren, wurde das Gehölz nun plötzlich ganz schnell wieder ausgebuddelt.
Schildbürgerstreich: Das ist eine Baum-Haltestelle
Hanfmesse im Zenith: „Es geht absolut nicht um Rausch“
Wenzel Vaclav Cerveny veranstaltet vom 28. bis 30. Juli die Hanfmesse Cannabis XXL im Zenith. Sie steht im Zeichen der heilenden und schmerzlindernden Wirkung der …
Hanfmesse im Zenith: „Es geht absolut nicht um Rausch“
Messerstecherei am Neuraum: Krimi um Suche nach der Tatwaffe
Nach der Stich-Attacke vor der Diskothek Neuraum am ZOB nimmt die Polizei mehrere Verdächtige fest. Jetzt dreht sich alles um die Suche nach der Tatwaffe. 
Messerstecherei am Neuraum: Krimi um Suche nach der Tatwaffe

Kommentare