+
Polizeihauptmeisterin Daniela Kroll und ihre Diensthündin „Carry“.

Mann wartete auf Geschäftsschluss

Hündin Carry schnappt Einbrecher, der sich in Laden einschließen ließ

Er fand sich wohl ziemlich clever. Ein Wohnungsloser hat sich in einem Münchner Warenhaus in der Altstadt versteckt und sich dort nach Geschäftsschluss einschließen lassen. Polizeihündin Carry hat den Fall übernommen.

München - Als das Personal das Geschäft verlassen hatte, kam der 37-Jährige aus seinem Versteck. Er löste dabei den Einbruchalarm aus. In eine Sporttasche füllte er verschiedene Wertkarten und ging in die Schmuckabteilung, wo er Schubfächer und Vitrinen öffnete. Aufgrund des ausgelösten Alarms suchte die Polizei das Gebäude ab, Diensthündin Carry begleitete die Gruppe. Im Lagerraum der Schmuckabteilung entdeckte Carry den Eindringling. Er wurde festgenommen. 

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein geknickter Engel - die Folgen des verheerenden Unwetters
In der Nacht von Freitag auf Samstag ist München von einem heftigen Unwetter heimgesucht worden. Das heftige Gewitter hinterlässt seine Spuren.
Ein geknickter Engel - die Folgen des verheerenden Unwetters
Lauter Ärger: Geschäftsleute klagen über Lärm an Brienner Straße
Es geht laut zu an der Brienner Straße - daran ist vor allem der Verkehr schuld. Für einige Geschäftsleute ist der Lärmpegel unerträglich. Doch Besserung ist nicht in …
Lauter Ärger: Geschäftsleute klagen über Lärm an Brienner Straße
Bürgermeister Schmid im Interview: Mit uns wird es keine Enteignungen geben
SEM, ÖPNV, Sicherheit - es gibt viele Themen, die München im Spätsommer 2017 bewegen. Bürgermeister Josef Schmid nimmt im großen Interview klar Stellung.
Bürgermeister Schmid im Interview: Mit uns wird es keine Enteignungen geben
News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Aufbau und Terrorschutz
München bereitet sich auf das Oktoberfest 2017 vor. Im Ticker zur Wiesn geht es um das Geständnis einer Wiesn-Bedienung, um Dirndl-Frisuren und peinliche Männer-„Tracht“.
News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Aufbau und Terrorschutz

Kommentare