+
Das Isarrauschen auf der Praterinsel ist eine feste Institution in München.

Isarrauschen

Die 15-Stunden-Party auf der Praterinsel

Der Sommer mag sich gaaanz langsam dem Ende zuneigen, aber davon war am Samstag nichts zu spüren. Tausende junge Leute kamen zum Isarrauschen auf die Praterinsel.

München - Elektro-Musik beschallte den Innenhof und die Katakomben der Party-Location. 15 Stunden Electro, Techno und Techhouse hatten die Veranstalter versprochen. Über 30 DJs versorgten die Gäste von 14 bis 5 Uhr morgens mit elektrischer Tanzmusik – von Julian Wassermann (Stil vor Talent/Senso Sounds), Geschwister Reinhold (Elektrokeller) bis Julian Brand (Akzentbookings) oder Semangat (Utopia/Gute Laune). Die 24-jährige July aus München etwa schwärmte: „Ich komme wegen der Musik und wegen der guten Stimmung!“ Unddie gab’s zuhauf – bis zum Morgengrauen.

Mehr Infos zum Isarrauschen auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marx widerspricht Papst: Vaterunser soll nicht geändert werden
Die katholische Kirche in Deutschland will an der vom Papst kritisierten Übersetzung des Vaterunser-Gebets festhalten.
Marx widerspricht Papst: Vaterunser soll nicht geändert werden
Mann läuft auf Frankfurter Ring in Auto - und hat großes Glück im Unglück
In der Nacht auf Freitag touchierte ein Kleinwagen auf dem Frankfurter Ring einen Fußgänger. Der Mann wurde dabei verletzt, hatte letztlich aber großes Glück.
Mann läuft auf Frankfurter Ring in Auto - und hat großes Glück im Unglück
BMW baut neues Testgelände in Tschechien
BMW will ein neues Testgelände in Tschechien bauen. Der Münchner Autohersteller wird in Sokolow unweit der bayerischen Grenze einen dreistelligen Millionenbetrag …
BMW baut neues Testgelände in Tschechien
Einbrecher räumen Kiosk leer - Hunderte Zigarettenstangen erbeutet
In der Nacht auf Donnerstag sind bislang unbekannte Täter in einen Kiosk in Laim eingedrungen. Dabei erbeuteten sie mehrere Hundert Zigarettenstangen.
Einbrecher räumen Kiosk leer - Hunderte Zigarettenstangen erbeutet

Kommentare