Nur geringer Schaden

Kondensator fängt Feuer: Brand im Residenztheater

München - Einen kleineren Brand hat es am Mittwochnachmittag im Residenztheater gegeben: Ein Kondensator für Bühnenbeleuchtung hatte Feuer gefangen.  

Wie die Feuerwehr berichtet, geriet am Mittwochnachmittag gegen 16. 40 Uhr ein großer Kondensator für die Bühnenbeleuchtung in Brand. Die Brandmeldeanlage im Theater löste Alarm aus und alarmierte so die Feuerwehr. Ein Trupp der Hauptfeuerwache löschte den Brand in kurzer Zeit. So konnte verhindert werden, dass das Feuer auf weitere Geräte übergreift.

Verletzt wurde niemand, auch der Theaterbetrieb wurde nicht beeinträchtigt.  

mm/tz

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer hat meinen Jack-Russell-Terrier Pablo gemopst?
1000 Euro Finderlohn haben Uschi H. und ihr Freund ausgesetzt. Pablos Frauchen befürchtet,dass ihr geliebter Hund vielleicht „in ein Auto gelockt“ wurde. Denn Pablo war …
Wer hat meinen Jack-Russell-Terrier Pablo gemopst?
S-Bahn-Stammstrecke wird ein ganzes Wochenende lang gesperrt
In vier Wochen ist es soweit: Dann wird die S-Bahn-Stammstrecke in München wieder für ein ganzes Wochenende gesperrt. Dringende Reparatur- und Servicearbeiten an der …
S-Bahn-Stammstrecke wird ein ganzes Wochenende lang gesperrt
Magic Lake Festival: Letztes Open-Air in dieser Saison
Der Ammersee ist am Wochenende Schauplatz des Magic-Lake-Festivals und bietet zum letzten Mal in diesem Jahr drei Tage Musikgenuss unter freiem Himmel.
Magic Lake Festival: Letztes Open-Air in dieser Saison
Tag 5 auf dem Oktoberfest: Stehen bleiben, hier spricht die Modepolizei!
Tag 5. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Unsere Wiesn-Reporter sind für unseren Live-Ticker auf der Theresienwiese. 
Tag 5 auf dem Oktoberfest: Stehen bleiben, hier spricht die Modepolizei!

Kommentare